Bücherpostjpg

Schon seit Monaten gab es keinen Bücherpost Beitrag mehr von mir, irgendwie hat mir die Lust gefehlt und ich hab euch über meine Neuheiten per Video auf mein YouTube Channel auf dem laufenden gehalten. Doch heute ist es mal wieder so weit und ich zeige euch meine Neuzugänge die bisher im November eingetrudelt sind.

20141115_192855

  • Passagier 23 – Sebastian Fitzek
  • Kirschblütentage – Nancy Salchow
  • Das kleine Eulenbuch

Momentan könnte ich mir einfach nur die Haare raufen, den egal welches Buch ich anfange nach nur kurzer Zeit verliere ich die Lust daran und beschäftige mich mit irgendetwas anderem. Und dabei hätte ich eigentlich sogar Zeit gehabt zu lesen, vor allem in der letzten Woche in der ich Urlaub hatte, aber nein nach ein paar Seiten habe ich das Buch schon wieder auf die Seite gelegt.

Ich versuche mich zum einen gerade an Sprengstoff von Richard Bachmann (Stephen King) und Bound to you von Jamie McGuire. Beides sind total unterschiedliche Bücher und trotzdem reizt mich weder das eine noch das andere und das ist schon wirklich ungewöhnlich für mich.

Ich habe euch ja bereits von meinem Bookhangover berichtet den ich vor über einem Jahr hatte und ich muss sagen ich stelle fast das eine Leseflaute und ein Bookhangover wirklich nicht das selbe sind. Während ich bei einem Bookhangover den Kopf noch in irgendeiner Geschichte stecken hab, so will bei einer Leseflaute sich gar nichts in meinem Kopf breit machen.

Allgemein habe ich in letzter Zeit mit einer fast schon chronischen Unlust zu kämpfen, bei allem was das Thema Bücher betrifft ob es eben das lesen oder bloggen ist, für beides ist momentan mein Kopf einfach nicht frei. Zwar war ich die letzten Tage erst auf einer Lesung (Bericht folgt noch) und eigentlich will ich das Buch auch lesen, aber irgendwie will meine Hand nicht danach greifen um es zu beginnen.

Wenn man Leseflaute googelt gibt es die verschiedensten Tipps wie man diese bekämpfen kann, doch ich will gar nicht nach solchen Tipps fragen, ich denke das der erste kleine Schritt dieser Beitrag ist. Dadurch blogge ich endlich wieder und lasse die Tasten glühen. Und vielleicht komme ich dadurch auch endlich dazu mir mein Buch zu greifen und ein paar Seiten zu lesen. ;-)

Monatsrückblick

Im Oktober gelesen:

  1. Isn´t she lovely – Lauren Layne
  2. Into the deep – Samantha Young
  3. Out of the Shallows – Samantha Young
  4. Doktorspiele – Jaromir Konecny
  5. göttlich verliebt – Josephine Angelini
  6. Tattoos – Doralba Picerno
  7. Winterkartoffelknödel
  8. Holundermond – Jutta Wilke

 

Im Oktober gekauft:

  1. Isn´t she lovely – Lauren Layne
  2. Into the deep – Samantha Young
  3. Out of the Shallows – Samantha Young
  4. Die unendliche Geschichte – Michael Ende
  5. Zeitenzauber 3 – Eva Völler
  6. Misty Falls – Joss Stirling
  7. Il primo morto – Lernlektüre

 

Im Oktober zur Rezension erhalten:

  1. Bound to you – Jamie McGuire
  2. Ich brenne für dich – Tahereh Mafi
  3. Das Glück der Worte – Sonia Laredo
  4. Nova & Quinton – Jessica Sorensen

 

 

SUB Zu -/Abgänge:

319+11-9 (8 gelesen, 1 aussortiert) = 321

gelesene Seiten:

Im Oktober gesamt: 2153  Seiten

Durchschnittlich am Tag: 69,45  Seiten

Eines Tages Baby von Julia Engelmann

 

Titel: Eines Tages, Baby
Autor: Julia Engelmann
Genre: Gegenwartsliteratur
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-48232-0
Format:
Taschenbuch
Seitenanzahl: 96 Seiten
Preis:
7,00 €

 

 

 

 

 

Kurzbeschreibung: (Quelle)

»Eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.« Julia Engelmanns Slam »One Day« hat über Nacht eine Welle der Begeisterung ausgelöst und Millionen Fans im Netz gefunden. Ihre Message, Träume endlich in die Tat umzusetzen, trifft den Nerv der Zeit. Denn in jedem von uns steckt so viel mehr! Und diese mitreißende Energie zeichnet alle Texte in ihrem ersten Buch »Eines Tages, Baby« aus. Mal zart, mal kraftvoll und immer berührend, ruft Julia Engelmann dazu auf, mutig zu sein, das Glück zu suchen und das Leben zu leben, bevor es zu spät ist – »Los!, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen« – Mit Illustrationen von Julia Engelmann

 

Rezension:

 

Buch11Buch11Buch11Buch12Buch12

montagsfrage_banner_neu

 

Schon seit Monaten war ich nicht mehr bei der Montagsfrage von Libromanie dabei, aber heute hatte ich spontan Lust dazu und das Thema liegt mir auch noch, also legen wir los.

Eigentlich wollte ich nie, nie, niemals einen e-book Reader haben, es geht einfach nichts über das gedruckte Buch. So war meine Einstellung zumindest noch im April 2011 bei diesem TAG.

Doch bereits Ende 2011 ist ein e-book Reader bei mir eingezogen und zwar der Kindle  Keyboard. Und kurz darauf gab es auch eine Liebeserklärung daran in diesem Beitrag. In diesem könnt ihr gerne auch nochmal nachlesen warum genau dieser usw.

Ich lese natürlich immer noch mehr Bücher als e-books aber besonders bei englischen e-books kommt der Kindle in den Einsatz. Mittlerweile besitze ich auch noch einen Kindle fire und die App für das Smartphone. Denn fire benutze ich gerne Abends im Bett da er einfach beleuchtet ist. Die App natürlich für unterwegs, wenn ich mal kein Buch dabei habe.

Aber am liebsten ist mir dann doch der Kindle Keyboard ist für mich einfach am besten für die Augen und es spiegelt eben nicht in der Sonne.

Ich denke somit wurde die Frage in dieser Woche von mir doch recht gut beantwortet. ;-)

 

Ich lese gerade

426 von 426 Seiten (100%)

Romance Edtion Banner

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Mein Bewertungssystem


sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen

Bloglovin

bloglovin

Kategorien

Rezensionsexemplare

Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: