Einige haben es bestimmt mitbekommen das ich am Samstag unterwegs war und zwar in das  ca. 330 km entfernte Würzburg, um zusammen mit 18 anderen Bloggern am 1. Arena Blogger Workshop “City of Books – Bücher, Bloger und Begegnungen” teilzunehmen.

Nachdem ich mich erstmal total verfahren habe und bevor ihr mich fragt nein ich habe keinen Navi, habe ich es doch noch rechtzeitig zum Verlag geschafft. Wo ich zusammen mit ein paar anderen Bloggern von Daniela Kern begrüßt wurde um dann gleich in den 3 Stock zu sprinten.

Und was soll ich euch sagen, der Himmel könnte nicht schöner sein, hier erwartete mich das Konferenzzimmer das voller Bücher war. Und ich würde lügen wenn ich sagen würde das die Versuchung nicht groß war ein paar Bücher in die Tasche wandern zu lassen. Aber ich war brav, naja und die Tasche war zu klein 😉

Hier ein paar Bilder, damit ihr versteht was ich meine: (Wenn ihr auf das Bild klick werden diese auch größer)

Photobucket
Photobucket

Photobucket

 

Kaum hatte ich also Platz genommen, vor mir ein Buch mit Leseproben und das Frühjahresprogramm, schon ging es auch los. Die Damen von der Presse haben sich kurz vorgestellt: Frau Kern, Frau Nüßlein Frau Kraut und Frau Weiland und die 4 waren auch so sympathisch und haben uns das du angeboten.

Danach waren wir Blogger an der Reihe, in einer kurzen Vorstellungsrunde konnten nun endlich die Gesichter zu einigen Blogs zugeordnet werden die man mal mehr mal weniger verfolgt. Ich liste hier mal ein paar auf die mir sofort ein Begriff waren als sie sich vorgestellt haben.

Sobald wir uns alle vorgestellt hatten ging der Austausch mit dem Arena Verlag auch schon los, wir konnten einen Einblick in die Arbeit der Pressedamen  bekommen und uns auch gleich in eine heitere Diskussion rund um das Thema Bücher stürzen. Bis der Duft von Pizza das Treppenhaus erfüllte und somit das Mittagessen eingeläutet war.

Doch irgendwie habe ich das Gefühl das wir nicht alle wirklich zum Essen gekommen sind sondern uns lieber unterhalten haben. (siehe folgendes Bild)
Photobucket

Was dann auch erklären würde, warum so viel Pizza am Ende des Tages übrig war. Nun nach einem regen Austausch und einem schönen Blick über die Dachterrasse, ging es los mit dem Vortrag von Ulf Cronenberg.
Photobucket
 

 

 

 

 

Herr Cronenberg ist Gymnasiallehrer, eigener Blogbetreiber und Jurymitglied beim Deutschen Jugendliteraturpreis. Er hat uns einen Vortrag gehalten mit dem Thema: Was macht eine gute Rezension aus? Wer sich dafür interessiert sollte bei Damaris vorbei schauen, weil sie den Inhalt des Vortrages sehr schön zusammengefasst hat und das auch viel besser als ich das könnte.

Der Vortrag war sehr informativ und hat wieder zu einem großen Austausch geführt so das Herr Cronenberg, seinen Vortag um eine halbe Stunde überzogen hat, was aber keinen wirklich gestört hat.

Danach ging es darum das eben gehörte zu Besprechen, soll heißen wir haben über unsere Rezensionsexemplare die wir vom Arena Verlag zur Verfügung gestellt bekommen haben in kleinen Gruppen diskutiert. Zum einen ging es dabei um Spiegelkind von Alina Bronsky (welches ich auch gelesen habe) und Dark Angel Summer – Das Versprechen von Kristy und Tabita Lee Spencer.

Der Austausch in den Gruppen hat mir sehr gut gefallen, denn es ist ja an sich schon toll sich mit anderen Bloggern über das Internet auszutauschen aber wenn man dann mit „richtigen Menschen“ an einem Tisch sitzen kann und von Angesicht zu Angesicht über ein Buch reden kann, dann ist das schon viel besser.
Eine Rezension zu Spiegelkind wird dann auch noch von mir folgen.

Am Schluss haben sich dir Gruppen gegenseitig über die Bücher ausgetauscht und ich muss schon sagen, seitdem zuckt mein Zeigefinger immer mal wieder in Richtung Einkaufwagen und bettelt regelrecht danach das ich Dark Angel Summer bestelle. Aber ich versuche mich ein wenig in Verzicht auch wenn es schwer fällt. Denn auch das Thema SUB wurde angeschnitten und ihr kennt ja die Größe von meinem.

Und ganz zum Schluss haben wir den Tag nochmal Revue passieren lassen und durften sogar noch einen Blick ins Pressebüro erhaschen, was ich euch natürlich auch nicht vorenthalten möchte.
Photobucket

Somit ist zu sagen das der Tag wirklich gelungen war, der Atmosphäre war einfach großartig, die Damen von der Presse so lieb und freundlich und haben uns wirklich all unsere Fragen beantwortet. Ich finde es einfach schön nun genau zu wissen mit wem ich den nun in Würzburg kommuniziere und würde mir auch wünschen das andere Verlage sich daran vielleicht ein Beispiel nehmen.
Photobucket
 

 

 

 

Es arbeiten ja wirklich viele Verlage mit uns zusammen und mit den meisten ist der Umgang sehr freundlich, aber ich habe immer noch das Gefühl das manche Verlage ihre Tore noch nicht so für den Austausch zwischen Verlag und Blogger geöffnet haben.

Ich hatte einen wunderschönen Tag, denn ich so schnell nicht vergessen werde und sende gleich mal liebe Grüße an das Presseteam und die anderen Teilnehmer.

Photobucket

Und natürlich gibt es auch ein Foto von mir, Steffi von Bella’s Wonderworld war so lieb und hat es mir zur Verfügung gestellt. Hier sei noch gesagt, wirklich schön dich endlich mal in „echt“ zu sehen, nachdem wir schon so viel bei LB miteinander gelesen haben. Ich sag nur Jane Austen 😉

 

 

15 Antworten auf 1. Arena Blogger – Workshop, so wars…

  • Anna-Lisa sagt:

    Das klingt nach einem schönen und interessanten Tag! :)
    Die Tipps hab ich mir natürlich auch gleich mal angeschaut, schadet ja nie!

    Lieber Gruß

  • Jessi sagt:

    klingt nach einem tollen Wochenende =) ich frage mich, wer dich gerade NICHT beneidet ? *gg*

  • Bella sagt:

    Ohja es war soooo schön die mal in „echt“ kennenlernen zu dürfen :) Der Tag war einfach super interessant und ich hoffe das es in Zukunft öfters solch tolle Aktionen gibt.

    Gehst du dieses Jahr auch zu den Büchermessen Leipzig/Frankfurt?

    LG
    Bella

  • Stefanie sagt:

    Ich habe bei dir gerade das erste Foto entdeckt, auf dem ich drauf bin 😉

    Einen schönen Blog hast du, ich bin froh, dass ich durch den Workshop darauf aufmerksam geworden bin.

  • Damaris sagt:

    Hi Alice,
    so jetzt habe ich deine Seite mal in meinen Feed-Reader abonniert. Erstmal ein ganz großes Kompliment!! Dein Design gehört zu den schönsten, die ich bisher entdeckt habe! WOW, der Header ist einmalig und das Türkiiiisss, genial – meine Lieblingsfarbe (sieht man auch bei meinem Blog *grins*)
    Danke auch für den schönen Workshop-Bericht und für’s velinken von meinem Blog und der „guten Rezension“.
    LG,
    Damaris

    • annikki04 sagt:

      Hallo Damaris,
      danke für deinen lieben Kommi, ja an dem Header hab ich schon eine Weile gebastelt, mal sehen welche Farben mich zum Frühling/ Sommer inspirieren. Ich habe dich gerne verlinkt und schau nun auch öffters bei dir vorbei
      LG Alice

  • Bettina sagt:

    So sieht man auch ein wenig hinter die Kulissen, toller Erfahrungsbericht von dir.

  • E. sagt:

    Huhu, hier ist Eva vom Workshop! Endlich habe es hierher geschafft. Toller Blog! Besonders gut gefällt mir die Statistik und die Challenges. *gleich mal notier * *mich für meinen eigenen Blog inspirieren lasse*

    Hast ja ganz schön viele Awards eingeheimst! Verdientermaßen. :)

    Und der Bücherzuwachs ist auch beachtlich. Wie sieht es mit deiner Englisch-Challenge aus? Im Januar auch brav ein Buch auf Englisch gelesen? 😉

    Werde sicherlich öfter mal hier rumklicken. Also, weiter so! 😀

  • Kathrin sagt:

    Wow das klingt Super interessant
    Ich wusste gar nicht dass es sowas gibt
    Eine tolle Sache dass der Verlag so offen war/ ist
    Gab es denn ein bestimmtes Thema zum Workshop

    • annikki04 sagt:

      Ja es gab verschiedene Programmpunkte, Vorstellungsrunden und die Vorstellung des neuen Frühjahresprogramms. Das Hauptthema war aber „Was macht eine gute Rezension aus?“ Dazu gab es einen Vortrag und Arbeitsgruppen, war wirklich ein einmaliges Erlebnis.

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: