Eigentlich habe ich in dieser Woche nicht mit Post gerechnet, ich hatte zwar etwas bei Amazon bestellt aber laut Sendungsverlauf sollte mich das Päckchen erst nächste Woche erreichen. Aber nichts da der Hermes Bote meine es gut mit mir und stellte mir meine Sendung schon am Samstag zu, somit fällt mein Bücherpost Artikel für diese Woche doch nicht aus.
Photobucket

  • Girl of Nightmares von Kendare Blake
    Auf dieses Buch habe ich ja so gewartet, mir hat der erste Teil schon so gefallen und auch das Cover ist mal wieder genial.
  • Dash & Lily´s book of dares von Rachel Cohn & David Levithan
    Dieses Buch befand sich schon seit einer Ewigkeit auf meinem Wunschzettel und als ich dieses vor einigen Tagen ausgemistet habe und dann auch noch bestellt habe, dachte ich mir das dieses Buch jetzt einfach bei mir einziehen muss.
  • Verlockung der Nacht von Jeaniene Frost
    Der neuste Band der Cat´s und Bones Reihe das musste einfach mit in den Einkaufskorb wandern.
  • Erwählte der Ewigkeit von Lara Adrian
    Hier habe ich nun den letzten Band der Reihe im Regal, ich kann es kaum glauben das es nun vorbei ist, auch wenn klar ist das es eine nächste Generation in dieser Reihe geben wird mit der es dann weiter gehen wird.

Das waren nun meine neuen Bücher im Regal, wie man sehen kann kaufe ich mir immer lieber englische Bücher und lese sie natürlich auch. Bis jetzt liegt mein SUB somit bei 249 ich hab die 250 also noch nicht erreicht und werde nun ganz viel lesen damit das auch nicht passiert.

14 Antworten auf Bücherpost #12

  • Anna-Lisa sagt:

    Yay, „Girl of Nightmares“! Ich fand’s klasse. :) Hoffe, dir wird es auch gefallen!

    Ich wollt dich noch was fragen: du hast ja für deine Statistik dein schlaues Buch, schreibst du deine Statistik immer nur dort rein und tippst sie nachher ab für den Blog oder führst du auch eine Liste auf dem Computer. Komische Frage, ich weiß, interessiert mich, weil ich das vor kurzem bei noch jemandem gesehen habe. ^^

    Liebe Grüße!

    • annikki04 sagt:

      Ja nach deiner Rezi musste ich ja das auch gleich haben.
      Also nein ich führe keine Statistik am PC bzw. ich habe schon drei Excel Tabellen aber nur dmit ich diese Grafiken
      dann in meine Lesestatistik einbauen kann. Ich nutze LB und eben meinen Blog als online Liste.
      Ansonsten hab ich mein SUB Buch, mein allgemeines Bücherlisten Buch (indem alle Bücher aufgelistet sind die ich habe
      mit Kauf und dann Lesedatum vermerkt und ja dann noch das normale Buch was ich immer für ein Jahr führe.
      Ich hab dazu auch mal ein Video gemacht weil ich das schon öffters gefragt wurde.
      Warum das Interesse wenn ich fragen darf 😉
      Wünsch dir noch einen schönen Sonntag.
      LG

      • Anna-Lisa sagt:

        Ich bin schon sp gespannt, wie du es findest!!

        Aha, interessant! :)
        Ich hab mich gefragt, wie andere das machen. Ich hatte zu Beginn auch ein Buch, bin dann aber auf meine Liste am PC umgestiegen, eben weil ich die Statistik ja am Ende des Monats poste und so trage ich alles gleich in die Liste ein und mache mir keien zusätzliche Arbeit.
        Jetzt hab ich aber heute in meinem Schrank noch ein sehr schönes Notizbuch gefunden, das bisher nie Verwendung gefunden hat und dachte: „Hm, das wäre ideal“. Andererseits weiß ich, dass es quatsch ist, meine Statistik noch in ein Buch zu schreiben…allerdings wäre es eine gute Idee, Bücher mit Kaufdatum zu notieren…das mache ich nämlich nie…hm. ^^ ich hätte einfach gerne eine schöne Verwendung für das Buch. 😉

        Danke schön, ich dir auch!

        Liebe Grüße!!

        • annikki04 sagt:

          Ich bin jetzt mal so frech und schicke dir hiermit nochmal den Link zu meinem Bookjournal Video

          Denn ich finde es super einfach in einem Büchlein das alles zu notieren darin kann man schneller blättern
          und bei meinem Jahresjournal habe ich auch gleichzeitig etwas schönes das mich an meine Lesejahre errinert.

          Ob du das machen willst oder nicht ist natürlich deine Entscheidung, aber ich denke mal das ich wahrscheinlich
          irgendwann nicht mehr so aktiv sein werde und wie schnell können Daten verschwinden und bla bla da ist ein Journal
          einfach super für mich und zudem habe ich immer gern Lust alles mögliche in irgendwelche Listen einzutragen.
          Zudem verbringe ich schon genug Zeit am PC (durch Arbeit und Blog und privat) darum ist es entspannend in ein Buch zu schreiben.

          LG Alice

          • Anna-Lisa sagt:

            Danke! 😉

            Ja, das stimmt natürlich, es ist schon was anderes….vor allem, wenn wirklich Daten verloren gehen sollten. Dann ist es schon praktisch, wenn man es in einem Buch hat.

            Ich weiß, was du meinst, mit dem vielen Online sein…ich hab das teilweise noch mehr, seit ich umgezogen bin. Was die Arbeit angeht, arbeite ich ja nicht wirklich mit dem PC, aber da ich soweit von Zuhause weg bin…mit meinen Freunden hab ich eben meist über Internet Kontakt….hm.

            Ich schau mir jetzt dein Video an und dann überleg ich mir mal, ob das Buch nicht doch perfekt wäre. :)

            Liebe Grüße!

  • Nadine sagt:

    Es ist vorbei mit der Midnight-Breed Reihe? Erscheint kommendes Jahr nicht noch der Band um Mira? Und wird damit weitergeführt? Oder bin ich da auf einem völlig falschne Dampfer? Hilfe!

    Gruß
    Nadine

    • annikki04 sagt:

      Nein du hast schon Recht es erscheint ein Band mit Mira aber damit wird sozusagen ein neuer Zyklus begonnen. Erwählte der Ewigkeit
      bildet somit den Abschluss mit den jetztigen Charakteren. Was ich wie ich sagen muss aber gut finde denn mit der neuen Reihe, oder sprich
      zusätzlichen Bänden kann eine neue Dynamik in der Geschichte entstehen.

      Also keine Angst „eigentlich“ geht es also weiter 😉
      LG Alice

  • Sandrin sagt:

    du hast einen sehr schönen Blog, da musste ich einfach sofort Leserin werden :)

  • Beate sagt:

    249???? Oh Gott, ich würde vor lauter Panik gar nichts mehr lesen können.

  • Jane sagt:

    Ich habe so eine Frage! 😉

    Was machst du mit den ganzen Büchern, die du jede Woche zugeschickt bekommst, nachdem du sie gelesen hast?
    Ich meine, natürlich behältst du sie, aber müsste nicht dein Regal mittlerer Weile platzen? 😀

    Liebe Grüße,
    Janna

    • annikki04 sagt:

      Also ich krieg ja nicht nur viele zugeschickt von Verlagen sondern kaufe auch viel zu viele. 😉
      Ich habe mich jetzt dazu durchgerungen 5 Bücher zu verkaufen, aber ja es stimmt ich brauche viel zu viel
      Platz für Bücher.
      Bei manchen versuche ich immer mehr auf den Kindle umzusteigen, dass spart ja Platz und ansonsten habe
      ich das Glück eine sehr große Wohnung zu haben und dort Platz für ein eigenes Bücherzimmer.
      Und wenn das voll ist häng ich im Schlafzimmer Regale auf 😉

      • Jane sagt:

        😀 Das mit Kindle ist echt eine coole Idee – spart ja echt so viel Platz und auch Geld! :) Und schließlich kannst du die Bücher ja auch verkaufen, wenn du dir sicher bist, dass du sie nicht mehr lesen wirst 😉

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: