Erinnert ihr euch noch an den Beitrag „Challenges 2014 – oder auch nicht“, nein? <<Hier>> könnt ihr diesen gerne nachlesen.

Im Grunde ging es ja darum das ich mir in diesem Jahr keinen Stress mit irgendwelchen Challenges machen wollte, dem ist auch immer noch so, aber es gibt trotzdem eine Challenge bei der ich dieses Jahr dabei sein möchte.

Es handelt sich um die SUB-Abbau vor 2012 Challenge von Sandra (read and be yourself), im letzten Jahr habe ich diese locker nebenher gemeistert, da keine großen Regeln oder Vorgaben an die Challenge geknüpft ist.

Im letzten Jahr ist mein allgemeiner SUB zwar gestiegen aber ich konnte einige SUB-Leichen lesen und dieses Jahr habe ich das selbe vor, zwar mit einem höheren Ziel, aber das wird schon. Genaueres zu der Challenge könnt ihr <<Hier>> nachlesen, bzw. vielleicht habt ihr ja selbst Lust dabei zu sein.

3 Antworten auf Challenges 2014 – oder aber doch

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: