4855-evermore-das-schattenland


Inhalt:

Damen scheint sich scheinbar damit abzufinden und sieht das ganze als einen Rückschlag des Karmas, er ändert sein Leben, Designer Klamotten werden gegen welche von der Stange getauscht und Auto und Einrichtung werden abgeschafft. Ever gefällt das nicht das Damen sich so verändert und versucht einen Weg zu finden die Wirkung des Elixiers auszuschalten.

In ihrer Verzweiflung wendet sich Ever sogar an Roman auch wen Damen ihr dies Verboten hat, sie kann nicht anders und sucht Roman auf, aber dieser zeigt sich nicht einsichtig. Ever soll einen Preis zahlen für das Gegengift aber wie dieser genau aussehen soll verrät er ihr nun noch nicht.

Niedergeschlagen wie sie nun ist läuft sie durch die Gegend und kommt schließlich bei Avas Haus an. Und auch wenn sie weiß das keiner da ist, da Ava sie hintergangen hat und einfach mit dem Elixier und dem Unsterblichkeitstrank verschwunden ist. Tritt sie ein und findet im Haus die beiden Zwillinge Romy und Rayne die nicht mehr ins Sommerland zurück können. Um den beiden zu helfen bringt sie diese zu Damen bei dem sie ein Zuhause haben so lange Ever nach einer Lösung sucht.

Um eine Lösung für ihre Probleme zu finden begibt sich Ever zu der esoterischen Buchhandlung dir ihr bereits schon mal geholfen hat, doch anstatt Lina dort zu finden trifft sie den jungen Surferboy Jude, bei dem Ever ein komisches Gefühl im Bauch bekommt. Jude stellt Ever als Wahrsagerin ein und so stößt Ever auch auf das „Buch der Schatten“ ein Zauberbuch das ihr evtl. bei ihren Problemen helfen kann.

Doch während ihren Versuchen das Buch der Schatten zu entschlüsseln entfernt sich Damen immer mehr von ihr und Ever scheint auf eine Art mit Jude verbunden zu sein die schon viele Leben lang reicht. Und auch jetzt kommen sich die beiden immer näher. Und was hat eigentlich Roman mit Heaven vor?

All dies erwartet uns in Band 3 der Evermore Reihe. Und auch wenn Figuren aus den vorherigen Teilen auch in diesem teil wieder mit dabei sind und auch mehr in die Story eingebunden werden, so muss ich doch sagen das sich das Buch an manchen stellen ein wenig gezogen hat. Doch haben mich die in diesem Buch mehr verstärkten esoterischen Ansätze sehr gefallen. Trotz der Strecken kann ich das Buch nur positiv Bewerten, die Geschichte ist in sich stimmig und zieht einen mit. Natürlich würde man sich wünschen das Damen und Ever bald richtig zusammen finden aber da diese Reihe 6-bändig werden soll müssen wir auf das große Ende noch ein wenig warten.

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: