montagsfrage_banner

 

 

Diese Frage von Paperthin lässt sich einfach beantworten: NEIN, obwohl es manchmal leider doch passiert.

Ich versuche immer darauf zu achten bei TB´s keine Knicke in den Buchrücken zu machen, da ich finde das dies einfach schrecklich aussieht. Was aber besonderst bei dicken TB nicht leicht zu bewerkstelligen ist, da passiert mir ab und an ein kleiner Knick oder der Buchrücken wird rund beim lesen ,was mir auch nicht wirklich gefällt.

Darum lese ich auch eigentlich lieber Hardcover Bücher da man da einfach nicht auf den Buchrücken achten muss und man das Buch aufschlagen kann wie man will. 😉

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: