montagsfrage_banner

 

 

In der Regel lese ich keine Leseproben, aber es gibt ja immer wieder Ausnahmen die die Regel bestätigen.

Ab und an lese ich mal Leseproben von den Folgebänden einer Reihe die ja oft noch im Buch mit enthalten sind. Aber ich nehme mir nicht extra diese Leseproben Heftchen in der Buchhandlung mit.

2 Antworten auf [Montagsfrage] Liest du Leseproben?

  • Gibt es denn einen bestimmten Grund, warum du gegen Leseproben bist?

    Liebe Grüße, Miss Duncelbunt

    • annikki04 sagt:

      Hallo,
      mir reicht meist ein Klappentext um zu wissen ob mir ein Buch gefällt oder nicht, bei einer
      Leseprobe hat man meist bereits die ersten 1-2 Kapitel zum lesen und wenn ich da anfangen würde
      und dann wieder aufhören müsste ohne weiter zu lesen ist das für mich eher nervig. Wenn ich Anfange ein
      Buch zu lesen dann will ich es auch gleich beenden 😉
      LG Alice

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: