Titel: Angelfire – deine Seele gehört mir
Autor: Courtney Allison Moulton
Genre: Fantasy
Verlag: Page & Turner
ISBN: 978-3-442-20394-9
Format:
Paperback
Seitenanzahl: 416 Seiten
Preis:
17,99 €

 

 

 

 

Kurzbeschreibung:

Sie ist ein ganz normales Mädchen.
Doch dann tritt ein geheimnisvoller
Junge in ihr Leben. Und sie muss
sich beweisen – im Kampf gegen
mysteriöse Dämonen . . .

Zuerst kamen die Albträume. Jede Nacht wurde Ellie von ihnen heimgesucht. Schreckliche Wesen verfolgen und töten sie dann. Aber sind es tatsächlich Träume – oder nicht doch Erinnerungen?

Und dann ist da Will, dieser rätselhafte Fremde. Es kommt ihr vor, als würde ihre Seele ihn wiedererkennen. Und wirklich weiß er mehr über sie als sie selbst – denn er offenbart ihr, dass sie magische Kräfte besitzt, an die sie sich nicht mehr erinnern kann.

Und dass die Wesen in ihren Träumen schreckliche Realität sind, finstere Kreaturen, die es auf die Seelen der Menschen abgesehen haben. Ellie ist die Einzige, die den Kampf gegen sie aufnehmen kann. . .

 

Meine Meinung:

Normalerweise fasse ich ja neben dem Klappentext das Buch immer noch mit eigenen Worten zusammen, aber diesmal brauch ich das irgendwie nicht. Denn was ihr oben in der Kurzbeschreibung gelesen habt und was somit auch auf dem Buchrücken steht, entspricht dem Inhalt mit knappen Wort und bringt es sozusagen auf den Punkt.

Ich bin begeistert von der Geschichte, die Kurzbeschreibung verrät nicht zu viel und macht doch süchtig das man lesen will was genau in dem Buch steckt.

Die Hauptfigur Elli scheint ein normales 17-jähriges Mädchen zu sein und genau so sind sie und ihre Freund von der Charakter Beschreibung. Junge Teenager mit ganz normalen Alltagssorgen. Und auch als Elli entdeckt das sie nicht so normal ist wie sie dachte, bleibt sie trotzdem ihren Charakter treu und lässt sich nicht verbiegen.

Allgemein sind die Charaktere und das damit verbundene Umfeld der Hauptfiguren sehr schön skizziert ein idealer Mix aus Realität und Fantasy.

Nun zum Inhalt / Thema im Buch, wie es der Titel schon sagt handelt es sich um Engel. Eines der momentan beliebtesten Themen neben Vampiren und Werwölfen. Aber dieses Buch ist anders. Während es bei den meisten Büchern die sich mit den genannten Themen befassen hauptsächlich um Liebe und Beziehungen geht.

So ist in diesem Buch Elli und das was sie ist und was sie bekämpft das Hauptthema und nicht ihre Beziehung zu Jungs, auch wenn natürlich dieses Buch nicht ganz darauf verzichtet und eine kleine aber nicht Tonangebende Lovestory eingebaut ist.

Was mal wieder von Nachteil ist, ist die Tatsache das es sich wieder um eine Buchreihe handelt und man wieder einige Zeit warten muss bis es weiter geht. Aber hier kann man wieder vom Glück im Unglück sprechen, denn das Buch endet nicht mit einem Cliffhanger was einem das warten wesentlich erleichtert.

Somit kann ich dieses Buch wieder mit einem sehr guten Gewissen euch empfehlen, denn es hat alles, Action, Fantasy, grandiose Charaktere und sogar eine kleine aber feine Lovestory, was will man also mehr.

Also wer das Buch noch nicht gelesen hat der sollte dies schnell ändern und das Buch auf den Wunschzettel für den Weihnachtsmann setzten. 😉

Eine Antwort auf Rezension: Angelfire – Meine Seele gehört dir von Courtney A. Moulton

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: