Kurzbeschreibung:

Als Ashs Vater stirbt, beginnt ihre Stiefmutter, sie wie eine Sklavin zu behandeln. Wann immer Ash entkommen kann, schleicht sie sich in die Wälder – denn dort, so heißt es, suchen Feenmänner nach Frauen, die sie als ihre Geliebten entführen können. Und obwohl dies ihren Tod bedeuten würde, erscheint es Ash besser als das Leben, zu dem sie verdammt zu sein scheint. Doch dann ändert sich alles, als der Königssohn beginnt, Brautschau zu halten, und sein Hofstaat in Ashs Dorf kommt …

Meine Meinung:

Als ich dieses Buch in die Hand nahm und die Kurzbeschreibung las, dachte ich mir, dass es bestimmt eine interessante leicht abgeänderte Version von Aschenputtel sein wird.
Dem ist auch so aber leider konnte mich das Buch nicht überzeugen.

Allgemein finde ich es gar nicht schlecht das Autoren alte Sagen und Märchen in ein neues, modernes Gewand kleiden um die Jugen anzusprechen, doch bei Malinda Lo ging der Schuss leider nach hinten los.

Auch wenn für mich der Schreibstil des Buches sehr schön war, so konnte mich die Geschichte nicht ganz überzeugen. Ich möchte hier nun nicht zu viel verraten,  denn was mich nicht begeistert kann für andere ganz interessant sein.

Doch muss ich sagen das die Autorin viel zu viel in das Buch einarbeiten wollte, was eigentlich
1. nicht wichtig ist, und
2. sehr verwirrend beim lesen ist.

Die Figur der bösen Stiefmutter und deren Töchter ist sehr gut gelungen, doch spielt hier nicht der Prinz die große Hauptrolle in Ashs Träumen. Sondern ein Feenmann und eine Jägerin des Königs, aber trotzdem wollte die Autorin den Prinzen einbauen um wohl den Märchencharakter des Buches zu erhalten, was für mich aber dann eher verwirrend und unnötig war.

Ich will nicht sagen das dieses Buch durch und durch schlecht ist. Die Landschaft, Bräuche und Personen die in Ash vorkommen sind schön beschrieben und laden einen ein in die Welt von Ash abzutauchen. Doch leider wird man viel zu früh wieder in die Wirklichkeit geholt, da mich das Ende nicht überzeugen konnte.

0 Antworten auf Rezension: Ash – Malinda Lo

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: