Crossfire-OffenbarungTitel: Crossfire – Offenbarung
Autor: Sylvia Day
Genre:  Unterhaltungsliteratur
Verlag: Heyne
ISBN:  978-3-453-54559-5
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 416 Seiten
Preis:
 9,99 €

 

 

 

 

 

Kurzbeschreibung: (Quelle)

Schon seit ein paar Wochen sind die junge attraktive Eva und der erfolgreiche Geschäftsmann Gideon Cross ein Paar. Eva liebt seine dominante Art und findet in der Unterwerfung Geborgenheit und sexuelle Erfüllung. Noch nie konnte sie einem Mann so vertrauen.

Doch dann verändert Gideon sich, er will sie immer stärker kontrollieren, und auch die alten Dämonen aus seiner Vergangenheit belasten Eva. Denn Gideon schweigt nach wie vor darüber, was ihm zugestoßen ist. Eva weiß: Ihre Beziehung hat nur eine Zukunft, wenn es keine Geheimnisse und keine Tabus zwischen ihnen gibt …

 

Inhalt:

Eva und Gideon mussten in ihrer kurzen, intensiven Beziehung schon einiges durchstehen. Eva hat sich geöffnet und Gideon die schrecklichen Erlebnisse aus ihrer Vergangenheit offenbart. Gideon hingegen gibt zwar zu das es etwas in seiner Vergangenheit gibt das ihn furchtbare Albträume durchleben lässt, kann Eva aber nicht anvertrauen was ihn nachts heimsucht.

Trotzdem schaffen es die beiden zusammen zu funktionieren auch wenn ihre Beziehung von Leidenschaft und Dominanz bestimmt ist. Doch gerade deswegen fühlt sich Eva sicher auch wenn es Situationen gibt in denen Sie durch Gideon an ihre alten Dämonen erinnert wird. Bald jedoch muss Eva merken das Gideon nicht nur ihre Libido im Griff hat sondern auch gerne das Leben außerhalb ihres Schlafzimmers dominiert.

Es ist fast so als verfolgt er jeden Schritt den sie macht und dabei schreckt er auch nicht davor zurück sein Personal einzuspannen um Eva rund um die Uhr beschützt zu wissen. Auch wenn diese das zu einem gewissen Punkt verstehen kann, lässt Sie es sich doch nicht nehmen ihm sein Verhalten mit gleicher Münze zurück zu zahlen. Damit er merkt was für ein einengendes Gefühl es ist immer kontrolliert zu werden.

Und auch wenn es zwischen den beiden immer mal wieder zu Unstimmigkeiten kommt, entweder durch Evas Eifersucht oder durch Gideons Dominanz so gibt es doch diese Momente in denen die beiden nur Zeit für sich haben und ganz gelöst von der Welt miteinander umgehen können. Aber gerade dann als Eva glaubt das sie und Gideon die schwersten Hürden in ihrer Beziehung gemeistert hätten passiert es das Gideon sich von ihr abwendet.

Eva versteht nicht wie er sich von einem Tag auf den anderen so ändern kann. Erst noch liebevoll und voller Fürsorge und dann abweisend und kalt. Nicht nur das er nicht zur gemeinsamen Therapiesitzung erscheint was für Eva ein eindeutiges Zeichen des Verrates ist, nein er verbringt den Abend auch noch bei einem Medienevent zusammen mit seiner Ex-Frau die ein rotes Tuch für Eva ist.

Wie konnte sie sich nur so sehr in dem Mann täuschen dem Sie am mehr als allen anderen vertraut hat, oder gibt es etwa einen guten Grund warum Gideon sie so demütigt und gleichzeitig so sehr um ihre Sicherheit bemüht ist. Eva geht dem ganzen auf eigener Faust auf die Spur und stößt dabei auch auf das dunkle Geheimnis seiner Vergangenheit.

Da stellt sich die Frage hat die Liebe zwischen den beiden noch eine Chance und welch dunklen Geheimnisse werden noch ans Tageslicht kommen?

 

Meine Meinung:

Die Geschichte von Eva und Gideon geht endlich weiter, sehr gespannt war ich wie es wohl zwischen den beiden weiter gehen wird und wie sich die Geschichte entwickeln wird. In meiner Rezension zu Band 1 Versuchung bin ich bereits hinreichend auf den Schreibstil und die Charaktere eingegangen, darum fasse ich mich hier ein wenig kürzer.

Wie in Band 1 gibt es an dem Schreibstil nichts zu bemängeln er was flüssig und leicht zu lesen. Auch Eva und Gideon bleiben ihren jeweiligen Charakter treu und verursachen dabei, spannende, erotische und auch dramatische Momente im Buch.

Wieder war ich von der ersten Seite gefangen von der Geschichte, ich hatte es nicht für möglich gehalten aber Band 2 hat mich genauso gut unterhalten wie Band 1. Natürlich gab es nicht mehr diese Überraschungsmomente bei dem man einen Charaktere immer besser kennen lernt, aber man wurde noch tiefer in die Geschichte von Eva und Gideon hineingezogen und lernt nun eine neue Seite an ihrer Beziehung kennen.

Die beiden sind mittlerweile vertrauter miteinander, der Leser erlebt nun die romantischen Momente zu zweit, aber auch wie sich die Eifersucht in eine Beziehung schleicht, vor allem wenn der Partner nicht mit offenen Karten spielt.

Dies ist auch das große Thema im im laufe des Buches, Gideon vertraut sich Eva nicht an und lässt sie immer noch über viele Aspekte in seinem Leben im dunklen, gleichzeitig versucht er aber immer mehr ihr Leben zu kontrollieren. Dies kann, wie man sich denken kann zu nichts guten führen. Ich war wie Eva aufgewühlt und habe mich immer gefragt warum Gideon so handelt. Doch gegen Ende des Buches werden seine Motive klarer und man versteht was in Gideons Kopf vor sich geht.

Zudem baut die Autorin einen kleinen Krimi in die Geschichte ein, allerdings erst zum Schluss. Zwar hat dieses Buch kein wirklich offenes Ende aber es endet genau dann wenn man sich die Frage stellt welche Entscheidungen Gideon und Eva bezüglich ihrer Beziehung treffen werden. Und um darauf die Antwort zu erhalten müssen wir noch eine Weile warten.

Ich vergebe dem Buch 4 von 5 Büchern, da mich Eva und Gideon wieder einmal begeistert haben ich allerdings mit einigen Entscheidungen von Gideon nicht ganz einverstanden bin, sprich in welche Richtung das Buch geht, ich will diesen Punkt nicht zu sehr ausführen da ich euch sonst das Ende verraten würde. Aber diejenigen unter euch die das Buch schon gelesen haben wissen vielleicht von was ich rede.

Buch11Buch11Buch11Buch11Buch12

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: