Titel: Defiance -Strange Angels 04
Autor: Lili St.Crow
Genre:  Fantasy
Verlag: razOr bill
ISBN: 978-1-59514-392-1
Format:
Paperback
Seitenanzahl: 259 Seiten
Preis:
7,60 €

 

Achtung meine Rezension enthält Spoiler im Bezug auf die vorran gegangenen Teile

 

 

Kurzbeschreibung:

Now that sixteen-year-old Dru’s worst fears have come true and Sergej has kidnapped her best friend Graves, she’ll have to go on a suicidal rescue mission to bring him back in one piece.

That is, if she can put all of Christophe’s training to good use, defeat her mother’s traitor, Anna, once and for all, and manage to survive another day…

 

Inhalt:

Einige Wochen sind vergangen seit dem Anna aus der Schola geflohen ist nachdem sie offen gegen Dru vorgegangen ist. Aber nicht nur Anna ist verschwunden auch Drus bester Freund Graves ist nicht mehr auffindbar, doch im Gegensatz zu Anna wurde dieser Entführt.

Dru verbringt daher ihre Nächte damit ihre Fähigkeiten zu trainieren, denn sie steht kurz davor endlich zu erblühen und damit eine vollwertige Svetocha zu werden. Somit ist sie auch nicht mehr so verletzlich und ihr Blut ist das pure Gift für Vampire. Und sie kann gegen Sergej vorgehen der Vampir der ihren Freund entführt hat.

Auch wenn Dru durch Nathalie eine Freundin an ihrer Seite hat die sie auch gleichzeitig beschützt, so wird sie doch immer unruhiger und hofft jede Nacht auf Neuigkeiten die sie zu ihrem Freund führen könnten. Auch wenn Christophe ihr versichert alles in seiner Macht stehende zu tun um ihn zu finden so kann sie ihr Misstrauen gegen ihn nicht abschütteln.

Und das obwohl gleichzeitig ihre Gefühle für ihn Achterbahn fahren, einerseits vertraut sie ihm, trainiert mit ihm und fühlt sich zu ihm hingezogen. Andererseits hat sie den Verdacht das er ihr nicht alles gesteht was er weiß.

Als ein Brief für Dru auftaucht mit Graves Ohrring macht sie ihrem Ärger endlich Luft und hält das Council an endlich etwas zu unternehmen um ihren Freund zu befreien. Gleichzeitig stellt sie Nachforschungen auf eigene Faust an und findet heraus das sie wieder einmal hintergangen wurde.

Sie erfährt wo Graves zu finden ist und begibt sich auf den Weg ihren Freund zu retten auch wenn sie damit ihn eine Falle laufen sollte und sie ihr Leben riskiert. Sie kann Graves einfach nicht zurück lassen, nach allem was die beiden miteinander durchgestanden haben, ist sie nun diejenige wo für ihn kämpft.

 

Meine Meinung:

Ich muss einfach sagen wie froh ich bin mich dazu entschlossen zu haben die Reihe in englisch zu lesen. Natürlich kenne ich nicht jedes Wort genau aber wenn man den Kindle bereit hält kann man da mit dem Wörterbuch schnell nachsehen. Aber ich bin deswegen so froh, weil ich zum einen nicht lange warten muss bis eine Übersetzung auf den Markt kommt und weil ich den Schreibstil der Autorin einfach wunderbar finde.

Natürlich muss man hier auch sagen das die Übersetzung dem englischen Original sehr nahe kommt. Aber das Original haut mich einfach um. Sehr schön finde ich dabei das polnisch und deutsch mit eingebunden sind. Also lese ich 3-4 Wörter in deutsch was irgendwie komisch ist.

Dru begeistert mich einfach wieder ihr Kampfgeist ist ansteckend und sie ist auch nicht auf den Mund gefallen was ich einfach an ihr liebe, so verletzlich sie manchmal auch ist. Einen bissigen Kommentar mit einer Spur Sarkasmus kann sie sich manchmal einfach nicht verkneifen da ist sie mir wohl ähnlich und deswegen so sympathisch.

Es kommt keine Langeweile auf in dieser Reihe, manche Reihen tendieren ja dazu gewissen Längen zu haben. Bei der Strange Angels Reihe habe ich da nicht dieses Gefühl. Es gibt keine Wiederholungen in der Story im Gegenteil Dru scheint nicht einmal ruhig durch atmen zu können sie strauchelt einfach von einem Ungewissen ins nächste und da wird der Leser einfach mitgerissen.

Zudem ist die Story auch nicht vorhersehbar, dass Ende hat mich wirklich überrascht und ich musste die letzten 80 Seiten einfach in einem Rutsch lesen.
Wenn euch also schon die ersten beiden Bände in deutsch begeistert haben und eurer englisch gut genug ist dann fangt an die Reihe auf englisch zu lesen denn von Band zu Band ziehen einen die Bücher mehr in ihren Bann.

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: