Titel: Das Buch der Schatten – Dunkle Zeichen
Autor: Cate Tiernan
Genre:  Fantasy
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-38007-9
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 256 Seiten
Preis:
7,99 €

Eine mächtige Hexe,
Eine dunkle Berufung,
Eine magische Liebe

 

Kurzbeschreibung:

In letzter Minute wird Morgan von Bree und Robbie aus dem brennenden Haus gerettet, doch Cal und seine Mutter sind bereits spurlos verschwunden. Wie hatte Morgan sich nur so in Cal täuschen, wie seine Liebe für echt halten können?

Er hatte einzig und allein ihre mächtige Hexenkraft gewollt. Und trotzdem vermisst Morgan ihn. Doch als sie schwarze Magie in ihrer Nähe spürt, fürchtet sie Cals Rückkehr.

Hunter geht den dunklen Zeichen nach, und was er dabei entdeckt, wirft Morgans Weltbild völlig aus der Bahn …

 

Inhalt: (Achtung Spoiler zu Band 4 Flammende Gefahr)

Morgans Welt bricht zusammen, ins letzter Sekunde konnte sie von ihren Freunden gerettet werden bevor sie den Flammen zum Opfer gefallen wäre. Und das alles nur weil Cal und Selene hinter ihren Hexenkräften her waren. Wie konnte Morgan sich nur so sehr in dem Menschen täuschen von dem sie dachte das er sie über alles liebt.

Morgan muss nun ohne Cal klarkommen und die Tatsache überwinden das sie nur benutzt wurde. Doch was wird nun aus Morgans Hexenzirkel der unter der Leitung von Cal war?  Hunter bietet sich an die Leitung zu übernehmen und Morgan dabei zu helfen ihr Hexenerbe anzunehmen , damit sie lernen kann wie sie richtig mit ihren Kräften umgehen kann.

Dies gibt Morgan halt, sie versucht wieder ein ausgeglichenes Leben zu führen zusammen mit ihrer Familie, Freunden und Wicca. Selbst mit Bree hat Morgan wieder Kontakt nachdem die beiden erkannt haben das sie nur von Cal benutzt wurden. Und nachdem Hunter und Morgan einen schwierigen Start hatten versucht sie sich von ihm Helfen zu lassen auch wenn das nicht immer leicht für die beiden ist.

Alles könnte also wieder seinen normalen Gang nehmen wenn Morgan nicht eines Abend dunkle Mächte spürt, irgend ein dunkler Zauber wird gewirkt. Kann es sein das Selene und Cal zurück sind um das zu beenden was sie angefangen haben, oder ist das nur Zufall.

Egal was es ist, Morgan muss erfahren was los ist auch wenn das nicht leicht für sie ist und sie erkennen muss das nicht alles so ist wie es auf den ersten Blick scheint.

 

Meine Meinung:

Wie immer setzt die Autorin direkt an dem Ende des Vorgänger Bandes an. Wir erfahren also direkt wie Morgan gerettet wurde und was dann im laufe von Morgans leben passiert. Ich finde es immer noch sehr passend und interessant das die Geschichte innerhalb einer sehr kurzen Zeitspanne erzählt wird. Es wirkt fast so als würde man jedes denken und handeln verfolgen.

Die Geschichte hat mich somit von der ersten bis zur letzte Seite überzeugt. Die Autorin versteht es einfach die Geschichte sehr realistisch zu erzählen. Denn nicht Wicca spielt eine große Rolle ins Morgans Leben sondern auch ihre Familie, Freunde und Schule. Bei manchen Reihen im Fantasy Bereich wird sich meist nur auf das übernatürliche in der Geschichte konzentriert.

Aber hier erfährt der Leser wie schwer es für Morgan ist alles unter einen Hut zu bringen, wie sie versucht mehr über ihre Kräfte zu erfahren, gleichzeitig aber nicht Hausaufgaben und die Pflichten gegenüber ihrer Familie vergessen kann. Dadurch wird mir Morgan sehr sympathisch, schließlich ist sie in eine Welt hineingeraten von der sie zuvor nicht einmal wusste das sie existiert.

Durch die Ereignisse in diesem Buch scheint es auch so das in Morgans Leben eine Wende stattgefunden hat. Der Einfluss von Cal ist von ihr abgefallen und sie kann sich nun ohne äußeren Einfluss ihren Kräften stellen. Die Geschichte wurde einfach wieder schön und passend erzählt. Zudem bekommt man durch die Tagebucheintragungen am Anfang von jedem Kapitel einen Einblick in die Familiengeschichte von Hunter. Was somit auch seine Gefühle und Sicht der Dinge zeigt.

Ich habe dieses Buch mit Freude gelesen und bin natürlich sehr gespannt wie es im nächsten Band Böse Mächte weitergehen wird, denn wie es bei Cate Tiernan der Fall hat einem m Ende des Buches ein Cliffhanger erwartet.

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: