Metamorphose am Rande des Himmels von Mathias Malzieu

Titel: Metamorphose am Rande des Himmels
Autor: Mathias Malzieu
Genre: Romantasy / Märchen
Verlag: carl´s books
ISBN: 978-3-570-58520-7
Format:
Klappenbroschur
Seitenanzahl: 160 Seiten
Preis:
12,99 €

 

 

 

 

 

Kurzbeschreibung: (Quelle)

Tom Cloudman, Hobby-Stuntman mit Leidenschaft fürs fliegen, ist unheilbar erkrankt. Doch den Traum vom Fliegen gibt er nicht auf. Nachts schleicht er sich aufs Krankenhausdach und begegnet dort Endorphina, einer geheimnisvollen Frau, die Federn trägt und fliegen kann. Sie macht Tom einen einzigartigen Vorschlag um ihn von seiner tödlichen Krankheit zu befreien…

 

Inhalt:

Tom Cloudman ist ein Mann der sich nichts sehnlicher wünscht als fliegen zu können, deswegen zieht er als Hobby-Stuntman durchs Land und springt von allem möglichen nur um für ein paar keine Augenblicke die Schwerelosigkeit zu spüren.

Selbst als Tom ins Krankenhaus eingeliefert werden muss gibt er den Traum vom fliegen nicht auf und versucht nur irgend möglich einen Weg zu finden um fliegen zu können und begegnet dabei auf dem Krankenhausdach einem Wesen das seine Träume wahr werden lassen kann.

Es wird ihm ein Angebot unterbreitet welches im Helfen kann seine Krankheit zu besiegen und dem Himmel näher zu sein als nie zuvor in seinem Leben, aber ist Tom auch bereit den Preis dafür zu bezahlen den dieses Angebot mit sich bringt…

 

Meine Meinung:

Viele haben schon von den Büchern dieses Autors geschwärmt und endlich bin ich auch in den Genuss eines seiner Werke gekommen und es wird bestimmt nicht das letzte sein das ich lesen werde.

Wenn man dieses Buch zur Hand nimmt, bekommt man auf relativ wenig Seiten eine märchenhafte Geschichte geboten. Ich will es nicht als Märchen bezeichnen, obwohl es auf eine bestimmte Weise doch so etwas ist, aber dieses Buch hat eben noch das gewisse etwas das mit Worten nicht zu beschreiben ist.

Der Erzählstil des Autors ist melodisch und einfühlsam und er trifft damit genau den richtigen Nerv um den Leser zu verzaubern. Die Art wie er Menschen, Gefühle ja auch Gegenstände beschreibt ist sehr bildhaft und vermittelt ein sehr schönes Lesegefühl

Die Geschichte an sich schwankt zwischen Komik und Tragik mit einem Schuss Romantik, aber das ist was die Geschichte ausmacht und ich kann ehrlich behaupten bisher noch kein vergleichbares Buch gelesen zu haben. Ich empfehle das Buch gerne an alle weiter die romantische Geschichten der besonderen Art gerne lesen, den hiermit werdet ihr nicht enttäuscht.

Der Erzählstil des Autors ist melodisch und einfühlsam und er trifft damit genau den richtigen Nerv um den Leser zu verzaubern. Die Art wie er Menschen, Gefühle ja auch Gegenstände beschreibt ist sehr bildhaft und vermittelt ein sehr schönes Lesegefühl

Die Geschichte an sich  schwankt zwischen komik und tragik mit einem Schuß Romantik, aber das ist was die Geschichte ausmacht und ich kann ehrlich behaupten bisher  noch kein vergleichbares Buch gelesen zu haben. Ich empfehle das Buch gerne an alle weiter die romantische Geschichten der besonderen Art gerne lesen, den hiermit werdet ihr nicht enttäuscht.

Buch11Buch11Buch11Buch11Buch12

 

 

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: