Rush of love 2

 

Titel: Rush of Love – erlöst
Autor: Abbi Glines
Genre:  New Adult
Verlag: Piper
ISBN:  978-3-492-30437-5
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 272 Seiten
Preis:
 8,99 €

 

 

Achtung Spoiler

 

 

Kurzbeschreibung: (Quelle)

Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben – sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann.

Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ohne ihn. Bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Doch was tun, wenn der Mensch, der einen am tiefsten verletzt hat, der Einzige ist, dem man noch vertrauen kann?

 

Inhalt:

Das Ende von Band 1 „Rush of Love – verführt“ hat mir fast das Herz gebrochen, man fühlt einfach mit Blaire mit und hofft das nun endlich alles ein gutes Ende für sie haben wird. Nachdem sie im Leben schon so viele Verluste und Enttäuschungen erleiden musste.

Blaire versucht Rush hinter sich zu lassen und zieht dafür zurück in ihre Heimatstadt, doch auch hier kann sie nicht lange bleiben, da sie schwanger ist und ihre Jugendliebe Cain ihr das Leben auch nicht einfacher macht und so beschließt sie zurück nach Rosemary Beach zugehen um genug Geld zu verdienen um für sich und ihr Baby sorgen zu können.

Allerdings wartet nicht nur ein gut bezahlter Job dort auf sie, Rush lebt immer noch dort und so passiert es das die beiden sich öfters über den Weg laufen als Blaire lieb ist, denn wie soll man da seine Gefühle im Zaun halten wenn die Hormone verrücktspielen. Denn Blaire ist sich sicher das eine Beziehung zu Rush kein gutes Ende nehmen kann bei all dem was zwischen ihnen steht.

Doch Rush kämpft um Blaire und will sie nicht aufgeben. Dabei muss er feststellen das es nicht immer leicht ist die richtigen Entscheidungen zu treffen um das Vertrauen des Menschen den man am meisten liebt wieder zurück zubekommen.

 

Meine Meinung: 

Das Buch setzt nur wenige Wochen nach dem tragischen Ende von Band 1 an. Und zeigt uns diesmal nicht nur Blaires Seite der Geschichte sondern auch die von Rush.

Die Charaktere sind von Seite 1 an wieder vertraut und man findet sich sehr gut in der Geschichte zurecht. Blaire ist nachdem was ihr bisher in ihrem Leben passiert ist wesentlich verschlossener und versucht nicht zu viele Menschen an sich heran zu lassen, besonders Rush nicht. Dieser versucht alles um Blaires Vertrauen zurück zu gewinnen was aber nicht leicht ist.

Dabei kommt es im Laufe der Geschichte immer wieder zu Missverständnissen die nur daher resultieren das Blaire und Rush nicht gleich mit der Sprache herausrücken und sich voreinander verschließen anstatt miteinander zu reden.

Das Buch ist somit recht durchwachsen, zum einen hätten wir die Lovestory zwischen Blaire und Rush die mich gut unterhält und zum anderen die Story und Nebenhandlungen die sehr vorhersehbar sind und zum Teil den typischen Klischees entsprechen.

Trotzdem habe ich das Buch auf einen Rutsch gelesen und konnte mich für ein paar Stunden von der Story berieseln lassen. Es gibt daher 3 von 5 Bücher von mir und den deutlichen Hinweis dass man von diesem Buch nicht so viel erwarten darf. Da die Geschichte eindeutig Aschenputtel zum Vorbild hat und dabei Dramen und Handlungsstränge hat die mich an die Daily Soap aus dem Fernseher erinnern und damit nur oberflächlich unterhalten können.

Buch11Buch11Buch11Buch12Buch12

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: