Titel: Verführung
Reihe: Unter dem Vampirmond
Autor: Amanda Hocking
Genre: Fantasy
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16136-4
Format:
Paperback
Seitenanzahl: 304 Seiten
Preis:
12,99 €

 

 

 

 

Kurzbeschreibung:

Alice hat die perfekte Balance zwischen ihrem normalen Leben und dem Leben mit einem Haufen hochattraktiver Vampire gefunden – glaubt sie.

Doch als ein tragischer Unfall passiert, steht Alice erneut vor der Wahl: Jack oder Peter? Jack liebt sie, doch Peter hat nach einem uralten Gesetz ausschließlichen Anspruch auf Alice.

Denn Alice ist durch ihr Blut an Peter gebunden, auch wenn Peter sie hasst. Ihre Entscheidung birgt Konsequenzen, die sich Alice in ihren schlimmsten Albträumen nicht vorgestellt hätte …

 

Inhalt:

Es sind Ferien und wie könnte man diese besser verbringen als mit ein paar liebenswürdigen und zudem sehr attraktiven Vampiren?!

Alice tut genau das sie schläft tagsüber und verbringt ihre Nächte zusammen mit ihrem Bruder Milo bei Jack und seiner Familie und hat dort einfach eine schöne Zeit. Auch wenn sie sich manchmal ein wenig mehr Nähe zu Jack wünscht, aber das darf nicht sein den ihr Blut ist einfach zu verlockend für ihn und sie ist immer noch an Peter gebunden.

Trotz diesem kleinen Hacken könnte alles so schön sein, wenn nicht ein tragischer Unfall Alice vor eine schwere Entscheidungen stellen würde, die nicht nur für sie Konsequenzen hat sondern auch für ihre ganze Familie. Denn ihr Bruder hat einen schweren Unfall den er wenn überhaupt nur mit bleibenden Schäden überstehen würde.

Also entschließt sich alle Milo zu verwandeln um ihm das Leben zu retten. Doch diese Entscheidung ist nicht für alle leicht. Jack muss sich nun um den frisch gebackenen Vampire kümmern der zudem ziemlich besitzergreifend ist und Alice muss deswegen dem Haus der Vampire fern bleiben.

Sie fühlt sich einsam und verlassen und auch die Eifersucht plagt sie obwohl sie doch nur das beste für ihren Bruder will, als bei einem Ausflug in eine Vampirdisco auch noch 2 Vampire es auf Alice Blut abgesehen haben, scheint das Chaos perfekt und als ob das nicht reichen würde ist Peter auch wieder in der Stadt.

 

Meine Meinung:

Ich bin mal wieder begeistert, auch wenn das manche vielleicht nicht verstehen, aber mich hat diese Reihe einfach in seinen Bann gezogen.

Amanda Hocking hat einfach einen Schreibstil, der einem von Kapitel zu Kapitel trägt und schneller als man denkt ist das Buch auch schon gelesen. Band 2 knüpft sehr gut an den ersten Teil an und man taucht auch gleich direkt in die Geschichte ein.

Dieses Buch hat einfach alles: Liebe, Eifersucht, Leidenschaft und sogar eine Prise Action. Na was will man da mehr? OK ich gebe zu das ist keine höhere Literatur was ich hier gelesen habe, aber es war einfach Unterhaltung pur.

Die Geschichte ist abwechslungsreich und die Charaktere sind wieder sehr schöne ausgearbeitet. Auch über das Ende kann ich mich hier nicht groß beschweren, kein Cliffhanger der einem das warten auf den nächsten Band unnötig erschwert.

Ich kann also nur wieder 5 von 5 Büchern vergeben, aber was mich einmal begeistert hat, hat es eben verdient eine gute Bewertung zu bekommen. Und das ich nun warten muss bis endlich die letzten zwei Bände  erscheinen und ich somit auf heißen Kohlen sitze, dafür kann das Buch ja eigentlich nichts 😉

2 Antworten auf Rezension: Unter dem Vampirmond – Verführung von Amanda Hocking

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: