Kurzbeschreibung:

Ein Vampir-Gipfeltreffen.

Machtkämpfe, Intrigen, heimliche Allianzen. Und Sookie, die gedankenlesende Kellnerin aus Louisiana, mittendrin.

Inhalt:

Alles könnte so schön sein für unsere Gedankenlesende Kellnerin. Endlich ist ihr Freund Quinn bei ihr, mit dem sie ihre Beziehung endliche auf ein neues Level bringen kann. Aber schon gibt es die ersten Probleme und diese dann auch noch in der eigenen Familie.

Ihr Bruder Jason heiratet die Werpantherin Crystal, davon ist Sookie nicht gerade begeistert. Besonders dann nicht als sie erfährt das Hochzeiten in der Werpanther-Gemeinde von Hot Shots zudem ein wenig anderst verlaufen als normale Hochzeiten.

Sookie muss für ihren Bruder einstehen falls dieser jemals Ehebruch begehen sollte und genau das selbe gilt für Calvin falls Crystal untreu sein sollte. Nicht gerade gute Nachrichten für Sookie, da sie weiß was für ein Schürzenjäger Jason sein kann. Aber sie willigt ein, denn was bleibt ihr auch anderes übrig.

Zudem muss Sookie mal wieder ihre geliebte Kleinstadt Bon Temps hinter sich lassen um bei dem Vampir-Gipfeltreffen in der Nähe von Chicago für die Vampirkönigin von Louisiana ihre übernatürliche Gabe einzusetzen.

Denn die Königin ist in einer misslichen Lage: Sie ist angeklagt, ihren Gemahl endgültig ums Leben gebracht zu haben. Und ihre Machtbasis schwindet – nach dem verheerenden Hurrikan in New Orleans ist sie auf Hilfe von außen angewiesen.

Durch Sookies Dienste erhofft sich die Königin einen Vorteil um herauszufinden wem sie vertrauen kann und wem nicht. Somit befindet Sookie sich in der Höhle des Löwens. Denn nicht nur der Prozess gegen die Königin ist belastend, nein. Während ihres Aufenthaltes ereignen sich einige merkwürdige Dinge.

Dabei ist es auch nicht von Vorteil das ihr aktueller Freund, der Wertiger Quinn und ihre beiden Ex-Lover Bill und Eric auch mit von der Partie sind und damit Sookies Gefühlschaos komplett machen.

Sookie versucht nun mit allen Mitteln die Königin vor dem Prozess zu retten, aber ein Anschlag auf die Prozessgegner ist ihr in dieser Sache nicht gerade hilfreich. Doch das soll nun nicht alles gewesen sein. Etwas größeres scheint im Gange zu sein, dass Sookie noch nicht richtig zuordnen kann.

Doch im Laufe der Geschichte fügen sich die einzelnen Teile zu einem großen Gesamtbild zusammen, aber da ist es fast schon zu spät um etwas dagegen zu unternehmen.

Meine Meinung:

Der siebte Band der Sookie Stackhouse Reihe zieht uns tief in das Leben der Vampire und deren Regeln und Gebräuche.

Hier scheint nun Sookie selbst nicht wirklich die tragende Hauptperson zu sein auch wenn die Geschichte aus ihrer Perspektive erzählt wird.

Es scheint eher so als sei sie eine Zuschauerin die ab und an auch in die Geschichte eingreift. Sookies Liebesleben wird nur am Rande gestreift, denn hier haben eindeutig die Geschichten der Vampire Vorrang. Auch wenn dadurch unsere Kellnerin ein klein wenig verloren wirkt.

Doch was mich dann doch begeistert hat ist die Tatsache das in diesem Teil die Autorin ihre intrigante Seite entdeckt. Es gibt so viele Machtkämpfe, geheime Pläne und Verschwörungen. Das deren ganzes Ausmaß erst zum Ende der Geschichte hin wirklich ersichtlich werden.

Ich persönlich finde großen Gefallen daran, dass die Bücher von Band zu Band immer kompakter werden und damit die Welt, die Charlaine Harris erschaffen hat immer mehr in sich schlüssig wird.

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: