Weil-ich-Layken-liebe-9783423715621_xxl

 

Titel: Weil ich Layken liebe
Autor: Colleen Hoover
Genre:  Jugendbuch
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-71562-1
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 352 Seiten
Preis:
9,95 €

 

 

 

Kurzbeschreibung: (Quelle)

Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird.

Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück – drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…

 

Inhalt:

Erst verliert Laken ihren Vater, danach ihre Heimat und nun auch noch die Liebe ihres Lebens. Nach allem was passiert ist fällt es Laken nicht leicht sich an ein neues Leben in einer neuen Stadt zu gewöhnen, da erscheint ihr Nachbar Will wie ein Geschenk des Himmels, da sich beide auf Anhieb verstehen und merken das mehr zwischen ihnen ist.

Drei Tage schwebt Laken auf Wolke Sieben, bis sie an ihrem ersten Schultag feststellen muss das Will nicht nur ihr süßer Nachbar ist sondern auch ihr Lehrer, Layken versteht die Welt nicht mehr. Nun muss sie auch noch damit klarkommen das der Mann der ihr nach wenigen Augenblicken so vertraut schien tabu ist.

Aber wie soll man sich voneinander fernhalten wenn die kleinen Brüder beste Freunde sind und Will nur ein paar Schritte entfernt lebt. Für Layken wird das Leben zum Spießrutenlauf, in der Schule wird sie von Will ignoriert und daheim muss sie aus liebe zu ihrem kleine Bruder gute Miene zum bösen Spiel machen.

Das ganze wird dadurch das Will so Wankelmütig ist auch nicht leichter, gerade als sie meint mit allem zurecht zu kommen verlieren die beiden für einen Augenblick die Kontrolle und die Zurückweisung danach schmerzt noch mehr als beim ersten mal. Laykens Gefühle stehen Kopf und da hilft es auch nicht das ihre Mutter irgendein Geheimnis vor ihr hat.

 

Meine Meinung:

Ich war von der ersten Seite an von der Geschichte gefesselt und kann euch auch gleich sagen das ich beim lesen das eine oder andere Tränchen verdrückt habe.

In diesem Buch geht es nicht nur um die Liebesgeschichte zwischen Layken und Will sondern auch um das Thema Verlust und welche Ängste man im Bezug dazu hat. Layken wird im laufe des Buches immer wieder mit schwierigen Situationen konfrontiert und muss nun selbst entscheiden wie sie mit diesen umgehen will.

Einige finden das Verhalten und die Entscheidungen von Layken vielleicht kindisch und unreif, aber ich fand es genau richtig. Layken ist gerade erst 18 geworden und muss mit einigen großen Veränderungen in ihrem Leben klar kommen, da ist es für mich nur nachvollziehbar wie sie reagiert. In diesen Momenten scheint Layken zuerst selbstsüchtig, aber schnell versucht sie auch diese Schicksalsschläge zu verarbeiten um für ihre Familie da zu sein und das fand ich bemerkenswert.

Will scheint auf den ersten Blick sehr verantwortungsvoll und erwachsen zu sein, ein wenig also das Gegenteil von Layken aber eigentlich ist auch er mit der Situation überfordert und handelt an manchen Stellen im Buch sehr unüberlegt und verletzend gegenüber Layken ein Verhalten was nur zeigt das er trotz seines Alters (21) und seiner Verantwortung auch nur menschlich ist und manchen nicht richtig handelt.

Das Buch ist wie eine Achterbahn der Gefühle es hat Höhen und tiefen und zeigt wie schwer es sein kann erwachsen zu werden, für mich war das eine gute Unterhaltung mit sehr viel Gefühl und ich bin gespannt was im zweiten Band passieren wird.

Buch11Buch11Buch11Buch11Buch12

 

 

 

2 Antworten auf Rezension: Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover

  • Sandra S sagt:

    Ich habe gestern in etwas mehr als einer halben Stunde gierig die ersten hundert Seiten gelesen und war total mitgerissen. Ich hoffe, das Buch wird etwas aufmunternder, aber ich fürchte ja nicht :/
    Selten hat mich ein Buch direkt zu Beginn so mitgenommen und so aufgerüttelt…

    • annikki04 sagt:

      ohh ja Sandra da bin ich ja gespannt wie du den restlichen Verlauf des Buches finden wirst. Ich fand es auch sehr ergreifend und kann gut verstehen
      warum so viele davon begeistert sind.

      LG Alice

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: