rush of love 3

Titel: Rush of Love – erlöst
Autor: Abbi Glines
Genre:  New Adult
Verlag: Piper
ISBN:  978-3-492-30468-9
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 272 Seiten
Preis:
 8,99 €

 

 

Achtung Spoiler

 

 

Kurzbeschreibung: (Quelle)

Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …

 

Meine Meinung:

Bei diesem Buch handelt es sich um den abschließenden Teil der Reihe, dieser war zwar vom Schreibstil gut und locker zu lesen, die Geschichte an sich konnte aber leider nur mäßig begeistern. Im Prinzip wiederholt sich hier das was wir in Band 2 bereist lesen durften, nur mit einer leicht abgewandelten Story.

Nachdem wir in Band 2 endlich lesen durften das Blaire und Rush zueinander gefunden haben und nun eigentlich alles geregelt sein sollte um ein glückliches Leben zu zweit (dritt) zu führen, taucht nun Rushs Vater auf und bittet die beiden um Hilfe, da (wie sollte es auch anders sein) Nan wieder einmal ärger veranstaltet und zwar diesmal in LA. Klar das die beiden sich auf dem Weg begeben um zu helfen und klar das dabei wieder einiges schief geht und wir fast wieder das selbe Szenario haben wie bereits zuvor mit Nan.

Ich war von den ersten beiden Bänden ja noch gut unterhalten aber dieses Buch hier ist hätte nicht sein müssen. Die Charakter waren mir einfach nicht mehr sympathisch, wo Rush der Bad Boy dem alles egal ist und nur auf sich schaut, wenn man in einer Beziehung ist ändert man sich das ist mir bewusst, aber doch nicht um 180°. Und Blaire scheint nur noch das naive Dummchen zu sein, wo sie doch angeblich so eine starke junge Frau in Teil 1 war, handelt sie nur noch irrational.

Dieses Buch hat von mir knappe 3 Sterne bekommen und das auch nur weil ich kurz darauf ein Buch gelesen habe das es geschafft schlechter zu sein. An sich kann man sich von diesem Buch unterhalten lassen, aber nach Teil 1 und 2 war mir Teil 3 einfach zu viel des guten. Besonders nachdem ich vollkommen verliebt von der Autorin gelesen habe und mich diese Geschichte mehr begeistern konnte.

Buch11Buch11Buch11Buch12Buch12

 

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: