Kurzbeschreibung:

Die Studentin Merit wird nachts auf dem Campus von einem Vampir angefallen und schwer verletzt. Kurz darauf taucht ein zweiter Vampir auf, der ihr das Leben rettet, indem er sie selbst in eine Unsterbliche verwandelt. Merit ist zunächst wenig begeistert über ihr neues Dasein als Blutsaugerin. Doch als sie ihren Retter zur Rede stellen will, erfährt sie, dass es sich bei ihm um den mächtigen Ethan Sullivan von Haus Cadogan handelt. Die Vampire erwarten von ihr, dass sie sich als Dank für die Rettung Sullivan unterwirft und in den Dienst seines Hauses tritt. Darauf hat Merit allerdings nicht die geringste Lust. Auch wenn der gut aussehende Ethan ihr Interesse weckt …

 

Meine Meinung:

„some girls bite“ war mein Buch das ich in englisch für den Monat August gelesen habe und ich muss sagen, ich bereue meine Entscheidung nicht das ich diese Vampire Reihe nun auf englisch begonnen habe.

Die Bücher von Chloe Neill gibt es ja bereits auf deutsch unter dem Titel „Chicagoland Vampires!: Frisch gebissen. Ich muss auch sagen das mir die deutsche Gestaltung des Covers besser gefällt, aber auf den Inhalt kommt es ja an und dieser konnte überzeugen.

In die Welt die, die Autorin in diesem Buch geschaffen hat, konnte ich sehr schnell eintauchen. Auch wenn es hier wieder um Vampire geht, so unterscheidet sich doch die Hintergrundgeschichte von anderen Vampire Büchern.

Auch finde ich es toll das die Hauptfigure Merit sich nicht gleich auf den nächsten Vampire einlässt, sprich Romantik ist hier nicht das Hauptthema. Sondern wie sich Merit mit ihrem neuen Leben zurecht findet und welche Gefahren auf sie warten.

Teil 2 „Friday night bites“ liegt schon in meinem Regal und wartet darauf im September gelesen zu werden. Ich freu mich schon drauf.

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: