Ein Jahr auf Ibiza

06236-0_Ein Jahr Ibiza_V9.inddTitel: Ein Jahr auf Ibiza
Autor: Anne Funk
Genre: Gegenwartsliteratur
Verlag: Herder
ISBN: 978-3-451-06236-0
Format:
Flexcover
Seitenanzahl: 192 Seiten
Preis:
12,99€

 

 

 

 

 

 Kurzbeschreibung: (Quelle)

Anne Funk beginnt eine verhängnisvolle Affäre. Wie man in Sachen Liebe Schluss macht, eine Freundschaft beendet, von falschen Idealen ablässt- das alles hatte sie bis dato in ihrer Lebenskarriere gelernt. Aber so kurz vor der 30 will sie von einem anderen Alltag kosten. Ein Jahr auf Ibiza- quasi als Tapas, die ihr wieder Appetit auf das Menü ihres Lebens machen sollen.

 

Meine Meinung:

Bisher hatte ich Ibiza nicht als mögliches Urlaubsziel auf dem Radar, darum war ich gespannt ob sich dies nach dem beenden des Buches ändern würde. Doch irgendwie bin ich nach dem letzten Satz auch nicht viel schlauer als vor Beginn des ersten.

Die Bücher der „Ein Jahr in / auf…“ Reihe haben immer den kleinen Untertitel Reise in den Alltag und das habe ich bei diesem Buch vermisst. Es ist mir eher so vorgekommen als würde ich einen einjährigen Selbstfindungstrip der Autorin lesen und nicht wie man in einem fremden Land sprich einer fremden Kultur Fuß fasst.

Die einzelnen Kapitel sind zum Teil recht oberflächlich und schnell passiert es das die Insel, Kultur und Leute zu einer Nebenrolle werden und dem Leser mehr Drama und Herzschmerz geboten wird. An sich ist dies auch nicht schlecht und die Autorin hat einen unterhaltsamen Schreibstil, aber es ist einfach nicht das was ich mir von dieser Reihe erwarte.

Vielleicht konnte ich aber auch einfach nicht aufnehmen wie mir Ibiza vermittelt wurde. Es werden einige Orte und Lokalitäten beschrieben. Doch was mir nach dem beenden des Buches prägend im Kopf geblieben ist war: Yoga und Hippiekultur. Alles was die Autorin macht hat irgendwie damit zu tun, ob es nun der Yoggietee ist oder die Bluse vom Hippiemarkt. Dies wird im laufe des Buches so oft zur Sprache gebracht das es mir irgendwann zu viel war.

Ich bin mir sicher das Ibiza mehr zu bieten hat, aber so wie es die Autorin beschrieben hat, hat es mich einfach nicht angesprochen.

Buch11Buch11Buch11Buch12Buch12

Bücherpostjpg

Es wird mal wieder Zeit euch die neuen Bücher zu zeigen die in dieser Woche bei mir eingezogen sind. Im Gegenteil zu den letzten Neuzugängen habe ich mit diesen schon fest gerechnet und freue mich das sie bei mir eingezogen sind. Ich hoffe aber auch das es die letzten für diesen Monat sind, da es über den Monat doch eine Menge waren, aber das werdet ihr ja in meinem Monatsrückblick sehen. 😉

 photo Buumlcherpost57_zpsc9d6d6af.jpg

  • Ein Jahr auf Ibiza – Anne Funk
  • Die gestohlene Zeit – Heike Eva Schmitd
    Ich bin sehr gespannt auf dieses neuen Buch der Autorin da mit Purpurmond schon sehr gefallen hat.
  • Ein Jahr in Lissabon – Sylvia Roth

 

 

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner

Bloglovin

bloglovin

Kategorien

Mein Bewertungssystem


sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen

Rezensionsexemplare

Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: