Love

how to love 

Titel: How to love
Autor: Katie Cotugno
Genre: Young Adult
Verlag: Balzer + Bray
ISBN: 978-0062295958
Format:
Paperback
Seitenanzahl: 389 Seiten
Preis:
7,40 € / e-book: 3,60 €

 

 

 

 

Kurzbeschreibung: (Quelle)

Before:
Reena Montero has loved Sawyer LeGrande for as long as she can remember: as natural as breathing, as endless as time. But he’s never seemed to notice that Reena even exists . . . until one day, impossibly, he does. Reena and Sawyer fall in messy, complicated love. But then Sawyer disappears from their humid Florida town without a word, leaving a devastated—and pregnant—Reena behind.

After:
Almost three years have passed, and there’s a new love in Reena’s life: her daughter, Hannah. Reena’s gotten used to life without Sawyer, and she’s finally getting the hang of this strange, unexpected life. But just as swiftly and suddenly as he disappeared, Sawyer turns up again. Reena doesn’t want anything to do with him, though she’d be lying if she said Sawyer’s being back wasn’t stirring something in her. After everything that’s happened, can Reena really let herself love Sawyer LeGrande again?

 

Meine Meinung:

Nachdem ich einmal angefangen hatte, konnte ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen, so flüssig und packend war der Schreibstil der Autorin die mit diesem Werk ihr Debüt abgelegt hat.

Dieses Buch ist nicht nur eine Liebesgeschichte voller Höhen und Tiefen, sondern handelt auch davon wie Reena versucht ihren eigenen Weg zu finden, was nicht gerade leicht ist wenn man in einer sehr religiösen Familie mit 16 schwanger wird und der Freund von einem Tag auf den anderen verschwunden ist und gerade dann als sich langsam alles einspielt, so gut es mit einem Kleinkind geht, taucht dieser wieder auf und bringt Reenas Leben und ihre Gefühle wieder ordentlich durcheinander.

Die beiden Hauptcharaktere hatten für mich von Anfang an die richtige Chemie, Reena ist eher introvertiert und behält ihre Gefühle für sich, sie fühlt sich unwohl bei Partys und kann anderen Menschen nur schwer vertrauen zudem hat sie große Ziele im Leben die sie erreichen will und arbeitet hart dafür. Man könnte fast sagen sie ist das Gegenteil von Sawyer, beide sind zwar behütet aufgewachsen aber irgendwann ist er vom rechten Weg abgekommen und Partys und Drogen sind ihm wichtiger als an seine Zukunft zu denken. Sie sind wie Tag und Nacht und passen trotzdem zusammen.

Die Geschichte wird in zwei Zeitebenen erzählt, dem Zeitpunkt bevor Reena schwanger wurde und danach, dementsprechend wechseln sich die Kapitel immer wieder ab. Dadurch hat man einen schönen Einblick wie Sawyer und Reena damals zueinander gefunden haben und wie sie sich jetzt geändert haben und ihre Beziehung zueinander steht.

Ich gebe diesem Buch dafür 4 von 5 Büchern, die volle Bücherzahl ist es leider nicht geworden da ich mir an manchen Stellen gewünscht hätte das Reena mehr für sich selbst einsteht, aber das Ende war sehr passend und lässt diesen kleinen Kritikpunkt schnell vergessen.

Buch11Buch11Buch11Buch11Buch12

 

 

 

So geht Liebe von Katie Cotugno

P.S.

Wenn ihr nun Lust darauf habt das Buch zu lesen, so habe ich euch oben bei den Preisangaben den jeweiligen Amzon Link eingebettet mit dem ihr zum Paperback oder e-book kommt. Wer von euch keine Lust hat auf englisch zu lesen für den habe ich eine gute Nachricht, wie ihr sehen könnt habe ich rechts das deutsche Cover verlinkt, auf der Seite vom Verlag gibt es eine Leseprobe auf deutsch und erscheinen wird es auch schon bald. :-)

 

 

Julie weiss wo die Liebe wohnt von Gilles Legardinier

Titel: Julie weiß, wo die Liebe wohnt
Autor: Gilles Legardinier
Genre:  Frauenroman
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-47900-9
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 384 Seiten
Preis:
8,99 €

 

 

 

 

 

Kurzbeschreibung: (Quelle)

Julie Tournelle hat schon viele verrückte Dinge in ihrem Leben getan. Doch als sie sich in das Namensschild ihres neuen Nachbarn verliebt, wirft sie endgültig jede Vernunft über Bord. Tagelang bezieht sie Posten hinter dem Türspion, um einen Blick auf den Unbekannten zu erhaschen.

Dumm nur, dass er gerade dann auftaucht, als ihre Hand in seinem Briefkasten festklemmt. Doch Ricardo befreit sie nicht nur aus der misslichen Lage, sondern lädt sie sogar zum gemeinsamen Joggen ein. Julie weiß, sie sollte zugeben, dass sie nur in Notfällen läuft – wenn es brennt, oder ein kleiner böser Köter sie verfolgt – statt zu behaupten, sie sei begeisterte Langstreckenläuferin.

Aber eigentlich ist doch in der Liebe alles erlaubt, oder?

 

Meine Meinung: 

Mein erster Gedanke beim lesen der Kurzbeschreibung war, das liest sich wie Bridget Jones auf französisch und was den Unterhaltungswert angeht kann dieses Buch locker mithalten.

Julie war ein Charakter der mich im großen und ganzen begeistern konnte sie ist, liebenswert, tollpatschig und hat einen ausgeprägten Hang zur Dramatik auch wenn letztes an manchen Stellen doch stark überzogen war und für mich dann den Lesefluss gestört hat. Manchmal kann das überzogene für eine Geschichte ja gut sein aber manchmal eben auch nicht und hier kann ich nicht mal richtig sagen warum es mich so gestört hat, kann es vielleicht sein das dieses Buch ein Mann geschrieben hat?!

Denn ich gebe zu an manchen Stellen dachte ich mir, so kann einfach nur ein Mann denken sprich so darüber schreiben. Aber trotzdem hatte dieses Buch genügend französischen Charme um mich unterhalten zu können auch wenn die Geschichte nicht ganz so verläuft wie man es sich beim lesen der Kurzbeschreibung denken könnte.

Dieses Buch ist nicht nur eine verrückte Lovestory sondern handelt vielmehr davon welche Veränderungen die Hauptfigur Julie in ihrem Leben vornimmt und welche Komplikationen damit einher gehen und das alles nur weil Sie sich in das Namensschild ihres Nachbarn verliebt hat.

Insgesamt konnte dieses Buch gut unterhalten auch wenn mich manches an der Story ein wenig gestört hat und der Nachbar für meinen Geschmack ruhig eine größerer Rolle in dem Buch hätte haben können.

Buch11Buch11Buch11Buch12Buch12

rush of love 3

Titel: Rush of Love – erlöst
Autor: Abbi Glines
Genre:  New Adult
Verlag: Piper
ISBN:  978-3-492-30468-9
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 272 Seiten
Preis:
 8,99 €

 

 

Achtung Spoiler

 

 

Kurzbeschreibung: (Quelle)

Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …

 

Meine Meinung:

Bei diesem Buch handelt es sich um den abschließenden Teil der Reihe, dieser war zwar vom Schreibstil gut und locker zu lesen, die Geschichte an sich konnte aber leider nur mäßig begeistern. Im Prinzip wiederholt sich hier das was wir in Band 2 bereist lesen durften, nur mit einer leicht abgewandelten Story.

Nachdem wir in Band 2 endlich lesen durften das Blaire und Rush zueinander gefunden haben und nun eigentlich alles geregelt sein sollte um ein glückliches Leben zu zweit (dritt) zu führen, taucht nun Rushs Vater auf und bittet die beiden um Hilfe, da (wie sollte es auch anders sein) Nan wieder einmal ärger veranstaltet und zwar diesmal in LA. Klar das die beiden sich auf dem Weg begeben um zu helfen und klar das dabei wieder einiges schief geht und wir fast wieder das selbe Szenario haben wie bereits zuvor mit Nan.

Ich war von den ersten beiden Bänden ja noch gut unterhalten aber dieses Buch hier ist hätte nicht sein müssen. Die Charakter waren mir einfach nicht mehr sympathisch, wo Rush der Bad Boy dem alles egal ist und nur auf sich schaut, wenn man in einer Beziehung ist ändert man sich das ist mir bewusst, aber doch nicht um 180°. Und Blaire scheint nur noch das naive Dummchen zu sein, wo sie doch angeblich so eine starke junge Frau in Teil 1 war, handelt sie nur noch irrational.

Dieses Buch hat von mir knappe 3 Sterne bekommen und das auch nur weil ich kurz darauf ein Buch gelesen habe das es geschafft schlechter zu sein. An sich kann man sich von diesem Buch unterhalten lassen, aber nach Teil 1 und 2 war mir Teil 3 einfach zu viel des guten. Besonders nachdem ich vollkommen verliebt von der Autorin gelesen habe und mich diese Geschichte mehr begeistern konnte.

Buch11Buch11Buch11Buch12Buch12

 

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner

Bloglovin

bloglovin

Kategorien

Mein Bewertungssystem


sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen

Rezensionsexemplare

Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: