Viel Spaß mit dem aktuellen TIB und verzeiht mir das ich Bücher vorstelle die ich selber noch nicht gelesen habe, aber ihr habt euch das Thema ja so gerne gewünscht.

9 Antworten auf Thema im Buch – Horror / Thriller

  • Anna-Lisa sagt:

    Mich hat das Thema ja auch interessiert, aber ich bin ehrlich, ich steh mehr auf so subtilen Grusel, nicht auf solche blutigen Sachen…vertrag ich gar nicht, dann eher sowas wie „Geisterfjord“, auch wenn das schon sehr wie ein schlechter Horrorfilm war, dafür atmosphärisch. 😉

    Bin auf deinen nächsten Post gespannt. :)

  • Ach wie cool! 😀

    Ich les die Richtung eben auch nicht (oder SEHR wenig), aber ich denke, einige Bücher könnten mir durchaus zusagen. Das Problem ist einfach die Übersicht über das Genre… Deswegen: Vielen Dank! Ich fand’s auch nicht schlimm, dass du die Bücher nicht gelesen hattest! Oder zumindest nicht alle. 😉
    Fitzek kenn ich schon und mag die Bücher (bzw. Hörbücher) total gerne. Da ich aber bald alles von ihm abgegrast hab, muss ich mich ja um Nachschub kümmern. 😉

    Und da hast du auch für gesorgt (meine arme Wunschliste ;_;). Was ich mir auf jeden Fall anschauen werde, ist „Infiziert“. Das hörte sich echt spannend an. Um Karin Slaughter schleiche ich auch schon eine Weile, wusste aber nie so recht, ob und wie und wo anfangen (die hat doch einige Serien an sich, oder?). „Vergiss mein nicht“ hörte sich jedenfalls auch ganz gut an.
    Bei deiner letzten Vorstellung – entschuldige – musste ich so lachen. 😀 Ich denke mir das JEDES Mal, aber ich werd „Beutezeit“ trotzdem mal im Auge behalten, auch, wenn ich auf solche Sachen eigentlich nicht stehe. „Kind44“ lief mir jetzt auch schon öfter über den Weg und da werd ich auch mal reinschnuppern.

    In diesem Sinn siehst du also, dass du meine Wunshcliste schon wieder mit einigem Material gefüllt hast – tsk! Mal schauen, was so als nächstes bei mir einzieht…

    An Horror/Psychothriller/Thriller hab ich übrigens bisher nur die Ring-Reihe, Dark Water, Still Missing und Mein auf ewig (mehr oder weniger „Thriller“) gelesen und bin jetzt echt gespannt. 😀 Danke also noch mal. 😉

    • annikki04 sagt:

      Also Vergiss mein nicht ist der zweite Teil einer Reihe, mein Freund wusste das nicht und hat sich nun die ganze Reihe gekauft. Belladonna ist der erste Teil aber ich glaub das sagte ich bereits im Video. Und ich wiederhole gerne nochmal mein Freund liest kein wischi waschi Zeug das ist wirklich Thriller und Horror vom feinsten, seiner Meinung nach. Ob es dir dann auch gefällt musst du selber herausfinden 😉

      Ja ich bin nicht nur Buchguru sondern auch Entertainer und da sind lacher doch nie schlecht 😉 Aber nein ich mag solche Bücher einfach wirklich nicht. Thriler die mit der Psyche spielen OK. Aber wenn es zu blutig oder gewaltätig wird dann ist das nichts für mich.

      Ich hatte ja am Anfang vom Video Patrick Redmond erwähnt, der ist eher mein Fall und „Das Wunschspiel“ kann ich sehr empfehlen. Lass es mich wissen wennn du zu einem der Bücher greifst 😉
      LG Alice

      • Genau, das hast du im Video erwähnt und ich hab’s mir auch mit notiert. Aber doppelt hält besser. *g* Weißt du, ob die Serie dann abgeschlossen ist oder noch weiter läuft?
        Na, ich probier’s mal aus. Sollte es mir nicht gefallen, weiß ich doch immerhin schon mal, was mir NICHT gefällt. 😀

        Hihi, ja, so toll! An sich mag ich’s auch nicht, aber ich hab noch nie wirklich solche Bücher gelesen. Ich mag die Art Filme nicht, weil sie so vorhersehbar ist und einfach nur auf blutige Bilder aus. Da weiß ich immer nicht, ob ich lachen oder mit dem Kopf gegen die Wand schlagen soll…

        Genau, den hab ich mir auch notiert! 😀 Und „Das Wunscchspiel“ jetzt auch. *g*
        Mach ich in jedem Fall. 😉

        • annikki04 sagt:

          Ich glaube die Reihe von Karin Slaughter ist abgeschlossen mit 6 Bänden.
          Also ich muss sagen Sebastian Fitzek hat mich wirklich überrascht und war auch nicht
          vorhersehbar. Ja bei Filmen muss man immer aufpassen das man das richtige findet 😉
          Mir fällt ein Killing me softly Autorin hab ich jetzt nicht im Kopf hat mir vor ein paar
          Jahren auch recht gut gefallen aber da würde ich mal nach den Amazon Rezensionen gehen ob das
          auch wirklich was für dich wäre 😉

          • Dankeschön! 😀
            Jetzt bin ich bestimmt erst mal eingedeckt. 😉 So viel Psychothriller/Thriller/Horror lese und will ich ja auch gar nicht lesen. Aber danke, danke, danke!
            Ja, Fitzek hat mich auch total überrascht! Mir fehlt jetzt noch „Splitter“, „Therapie“ und „Augenjäger“ (glaub ich). Wobei „Das Kind“ bisher mein absoluter Favorit ist.

          • annikki04 sagt:

            Also ich habe Das Kind noch nicht gelesen, werde das auch bestimmt demnächst nicht tun da ich noch so viel eigene Bücher zu lesen habe und da die Finger von den Büchern meines Freundes lass. Aber ich bin wirklich gespannt auf die Verfilmung!!!

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: