Nach langer, langer Zeit gibt es mal wieder ein „Thema im Buch“ Video von mir. Heute spreche ich, wie es die Überschrift schon sagt über Märchen.

Bei diesen Videos zeige ich Bücher aus meinem Bücherregal zu einem bestimmten Thema, ihr könnt das sozusagen als kleinen Buchtipp für euch einordnen.

Aber nun viel Spaß mit dem Video

4 Antworten auf Thema im Buch – Märchen

  • Ui! Das ist sehr schön – echt.
    Mit „Ash“ ging’s mir leider genauso. 😐 Nette Adaption, aber so richtig warm geworden bin ich damit nicht.
    Das von Laini Taylor wandert jetzt mal pronto-pronto auf meinen Wunschzettel! Ist mir irgendwie entgangen (wieso?).
    „Drei Wünsche hast du frei“ hätt ich jetzt gar nicht zu den Märchen gezählt. o_O Falsch eingeordnet. *zick* Muss ich doch noch ändern, weil es stimmt schon, was du sagst.
    Ich muss auch UNBEDINGT mal die Gabriella Engelmann Bücher lesen. *seufz* Ebenso wie „Brautprinzessin“, das schon eine gefühlte halbe Ewigkeit bei mir subt. *noch mal theatralisch seufz*

    Und zum Thema: Ich bin ja immer für gute Vorschläge aus anderen Genre offen, die ich jetzt nicht so verfolge. Zum Beispiel gute Psychothriller oder Horror. Irgendwie hab ich da so gar keinen Überblick und mal so einzeln was gelesen, aber… mich erschlägt’s auch teilweise ein bisschen und ich weiß gar nicht, wo ich da anfangen soll. 😐 Vielleicht kennst du da ja ein paar? 😉

    • annikki04 sagt:

      Da freue ich mich ja das ich deinen Wunschzettel vergrößern konnte. Psychothriller und Horror das wird schwer, da müsste ich dann meinen Freund ins Boot holen da er solche Genre liest.
      Hier aber so was würde ich dann in einem TTT am Donnerstag vorstellen. Da ich da ja momentan sowieso ein wenig die Genre durchgehen möchte.

      Übrigens auf das Buch von Laini taylor bin ich letztes Jahr durch Zufall drauf gekommen und es war wirklich toll kann es dir also nur empfehlen!
      LG Alice

  • Da bin ich gespannt. Ich wollte einfach mal meinen Horizont erweitern. *g* Und nachdem ich ja sonst eher nur Fantasy und Jugenromane und so lese, äwre das ja mal ne Abwechlsung – dachte ich. 😉

    Es war mir durchaus ein Begriff, aber nicht, dass es was mit Märchen zu tun hat. Außerdem hab ich ganz verdrängt, dass es von Laini Taylor ist. ^^;

    • annikki04 sagt:

      Wie im Video gesagt es sind ja auch keine klassischen Märchen in dem Sinn die Autorin hat sie selbst geschrieben, die
      Geschichten lehnen aber sehr an Märchen an. Ich kann es dir auf alle alle alle Fälle empfehlen.
      Ich hab meinen Freund schon geimpft das er mir bei dem Thema hilft!

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: