tttfüralice

10 Dinge die euch an einem Charakter / an der Story eines Buches stören, während des lesens

Heute habe ich ein Thema gewählt das wohl ziemlich individuell ausfallen wird, da jeder bestimmt einen anderen Ansatz für das Thema findet, daher bin ich sehr gespannt was mich heute für Beiträge erwarten.

Ich werde heute versuchen 10 Dinge aufzulisten, hierbei habe ich mich entschieden in einem bestimmen Genre zu bleiben und zwar Young Adult / New Adult. Es gibt da etwas das mich beim lesen stört und zwar Stereotypen und deren Verhalten bzw. auch Auftreten und aussehen, allerdings bedeutet es nicht das ich deswegen diesem Genre den Rücken zuwende, dafür liebe ich es zu sehr. Aber ich hab mich neulich selbst beim lesen erwischt wie ich dachte“Was, das kenne ich doch“ Darum auch das heutige Thema.

  • Die Hauptfigur ist schüchtern / zurückhaltend und meistens neu an der Schule / Universität
    In den meisten YA Büchern zieht die (meist) weibliche Hauptfigur quer durch das ganze Land um von vorne zu Beginnen.
  • schreckliche Vergangenheit / dunkles Geheimnis
    Dies macht ja eigentlich die Spannung in der Geschichte aus, da sonst ja alle happy sein könnten, mich nervt manchmal einfach die Tatsache das es nicht das Geheimnis selbst ist das so schlimm ist, sondern die Scham davor was andere deswegen von einem denken könnten.
  • Die beste Freundin
    Ich habe kein Problem mit einer besten Freundin, aber doch mit der Tatsache das man diese nach 5 Minuten in einer neuen Stadt sofort gefunden hat.
  • rote HaareWenn man bedenkt das ca. nur 1-2 Prozent der Weltbevölkerung von Natur aus rote Haare haben so tauchen diese gerne in YA Büchern auf, entweder bei der männlichen oder weiblichen Hauptfigur und wenn nicht da dann eben bei einem Nebencharakter
  • künstlerisches Talent
    Entweder kann einer der beiden Hauptfiguren singen, ein Musikinstrument spielen, tanzen, dichten oder zeichnen. Einfach nur ein toller Mensch sein richt da wohl nicht.
  • hässliches Entlein Syndrom
    Die Frauen halten sich nicht wirklich für hässlich, sind aber immer schokiert wenn sich der Schwarm der Schule ausgerechnet für Sie entscheidet, obwohl sie doch soooo normal ist und auch nie Make-up trägt da sie überhaupt nicht eitel ist. Und es doch so viele hübschere Mädchen gibt.
  • zu schön für diese Welt
    lange dunkle Wimpern, meerblaue Augen in denen man versinken kann, ein umwerfendes lächeln, Haare die sexy in die Stirn fallen und einen waschbrett Bauch jenseits von gut und böse. Na kennt jemand diese Beschreibung für die männliche Hauptfigur?! 😉
  • Bad Boys mit weichem Kern
    Neben dem Aussehen, haben die Männer in YA Büchern auch meist den Ruf ein Bad Boy zu sein oder zumindest den eines Frauenhelden der nichts anbrennen lässt. Komisch ist es dann nur das sich schnell zeigt das hinter dem knallharten Image ein weicher Kern steckt.
  • Tattoos, Tattoos, Tattoo
    Ich gebe zu dieser Punkt stört mich nicht wirklich, aber es ist doch etwas das gerne immer wieder auftaucht, da es wohl nicht reicht ein Frauenheld zu sein, nein ein paar ordentliche Tattoos unterstreichen das natürlich noch besser.
  • Liebe auf den ersten Blick
    Last but not least muss ich diesen Punkt natürlich noch nennen. Es macht sozusagen den Verlauf eines YA Buches komplett. Da ein Blick genügt um sich Hals über Kopf zu verlieben.

Ich bin gespannt ob ihr eure Listen voll bekommen habt ;-)

Das Thema für Donnerstag, den 27.02.2014
10 Bücher die ihr gerne nochmal lesen wollt

Wie immer freue ich mich darüber wenn ich mir den Link zu euren Beiträgen schickt. ;-)

17 Antworten auf Top Ten Thursday #151

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: