10 Vorurteile gegen Leser, die Schwachsinn sind

So mal wieder ist es Donnerstag und wir haben einen neuen TTT, heute mit einem Thema bei dem ich gespannt bin was ihr für Beiträge schreiben werdet. Ich persönlich versuche solche Vorurteile die einem manchmal an den Kopf geknallt werden nicht zu ernst zu nehmen, da mir ja klar ist das mein Gegenüber einfach keine Ahnung hat.

Hier nun also mal ein paar Vorurteile die mir schon gesagt wurden.

  • „Lesen schadet den Augen“
    Aha so ist das also, darum trage ich wahrscheinlich auch eine Brille weil zu viel lesen diesen ja schadet, das ist nun nicht direkt gegen die Leser aber man hört dann so was wie „Ach du liest viel darum also die Brille“ HA HA
  • „Leser haben keine Freunde“
    Ja der Klassiker, oder nicht?! „Wie kann man nur so viel lesen? Da hast du wohl nicht viele Freunde.“ Nun ja viel ist erst mal ein relativer Begriff aber ich kann schon mal sagen das die Freunde die ich habe auch meine wahren Freunde sind und mich mit meiner Lesesucht lieben.
  • „Lesen ist ein teures Hobby“
    Nun ja da kann ich nun nicht direkt wiedersprechen, aber würde ich viele Bücher leihen oder auch tauschen, dann denke ich das lesen sogar ein sehr günstiges Hobby sein kann im Vergleich zu anderen. Bei mir ist das natürlich nicht so da ich einfach lieber die Bücher kaufe und dann am liebsten auch HC und ich darum schon viel zu viel Geld für Bücher ausgegeben habe
  • „Wer keine Klassik liest, ist kein richtiger Leser“
    Dadurch das ich in den letzten 2 Jahren lieber Fantasy und Jugendbücher lese durfte ich mir schon ab und an anhören was für Schrott ich doch lese und das dies keine richtige Literatur ist, bedeutet das nun das ich auch kein richtiger Leser bin?! Ich denke jeder sollte Lesen wozu er Lust hat und nicht das wovon andere meinen das es lesenswert ist.
  • „Nur kluge Menschen lesen“
    Auch wieder so eine Sache, entweder man wird als Streber abgestempelt weil man liest oder es wird sich gewundert das man liest „Was du liest das hätte ich jetzt nicht gedacht“.  Ich denke mal jeder kann lesen was und wieviel er will dazu muss man nicht einen bestimmten ABschluß oder IQ haben.

Merkt ihr es ich habe einen halben TTT heute zusammen gebracht. Mir ist zum einen nichts mehr eingefallen und zum anderen fehlt mir die Zeit länger nachzudenken.

Das Thema für Donnerstag, den 11.10.2012
Freestyle

Erklärung zum Thema:

Ja es ist mal wieder so weit ich setze nächste Woche aus da momentan einfach zu viel zu tun ist, zwar bin ich ganz fleissig mit meinem Blog aber das Lesen kommt einfach zu kurz und die Arbeit frisst mich auf. Ich werde nächste Woche wieder einen Post veröffentlich mit dem Thema für den 18.10.12, nächste Woche könnt ihr wieder ein Thema wählen das ich verpasst habt oder selbst kreativ sein.

Ich freue mich wie immer über eure Beleglink.

 

P.S.

Heute bin ich auf Schulung und komme daher erst spät Heim, darum werde ich eure Kommentare erst in den nächsten Tagen genehmigen können und dann bei euch vorbei schauen, entschuldigt bitte wenn also die Kommentare nicht gleich genehmigt werden.

 

15 Antworten auf Top Ten Thursday #84

Kommentar verfassen

Ich lese gerade

379 von 379 Seiten (100%)

Bücherland Abo

Hier erfahrt ihr schnell via E-Mail was es neues im Bücherland gibt

Romance Edtion Banner
Bloglovin
bloglovin
Kategorien
Mein Bewertungssystem

sehr gut / herausragend

gut

befriedigend

ausreichend

mangelhaft

abgebrochen
Rezensionsexemplare
Ich bedanke mich bei folgenden Verlagen für Ihre Unterstützung
GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

BookRix Between the Lines

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk:

GlobalTalk: